Skip to main content

 UNABHÄNGIG    NEUTRAL    FAKTENBASIERT

Tefal Küchenmaschine – Der Franzose im Check

Die Tefal Küchenmaschine ist im deutschsprachigen Raum sehr unbekannt und schwach vertreten. In Frankreich ist sie hingegen etwas bekannter. Denn dort hat der Hersteller für Kochgeschirr und Haushaltskleingeräte seinen Sitz. Die Tefal Küchenmaschinen sind den Moulinex Küchenmaschinen, die ebenfalls aus Frankreich kommen, sehr ähnlich. Ob Zufall oder nicht, wir wollen wissen, was diese Geräte können und ob sich ein Kauf lohnt.

Daher haben wir nachfolgend vier Tefal Küchenmaschinen miteinander verglichen. Hier haben wir festgestellt, dass teurer nicht immer unbedingt auch besser sein muss. Denn das zweitteuerste Modell hat den stärksten Antrieb und die größte Rührschüssel. Und auch der Zubehörumfang kann sich sehen lassen. Daher ist die Tefal QB504D unser klarer Preis-Leistungs-Tipp.


12
Tefal QB602H Küchenmaschine Tefal QB200138 Masterchef Compact Küchenmaschine
Modell Tefal QB602H Masterchef Goumet KüchenmaschineTefal QB200138 Masterchef Compact Küchenmaschine
Bewertung
Füllmenge4.6 Liter3.5 Liter
Arbeitsstufen64
Leistung900 Watt700 Watt
Preis

357,97 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

152,31 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot auf *DetailsZum Angebot auf *

Vergleich der Tefal Küchenmaschinen

Bei den Tefal Küchenmaschinen handelt es sich um Multifunktions-Küchenmaschinen, die sich technisch in die Mittelklasse einordnen lassen. Sie sind mit einer Leistung von 700 bis 900 Watt dafür geeignet, Brot- und Hefeteige für kleine bis mittelgroße Familien zuzubereiten. Die Masterchef Compact Küchenmaschine ist besonders für kleine Haushalte geeignet. durch ihre kompakten Abmaße passt dieses Gerät auch in kleine Küchen hinein. Optisch sieht sie allerdings etwas gewöhnungsbedürftig aus. Viele Rundungen und ein schlichtes Weiß. Aber das ist ja bekanntermaßen Geschmackssache. Die Tefal Küchenmaschinen auf den Positionen 3 bis 1 sind in einem klassischen Silber gehalten. Sie möchten wenig auffallen, aber dennoch elegant wirken. Schauen wir uns im Folgenden diese Geräte im Einzelnen an.

Tefal QB602H Masterchef Gourmet

Tefal Küchenmaschinen im VergleichDieser Küchenhelfer ist mit einer Antriebsleistung von 900 Watt grenzwertig ausgestattet. Bei einer Schüsselgröße von 4,6 Litern ist das nämlich das absolute Minimum. Im Vergleich dazu hat die Bosch MUM56340 bei selber Leistung eine Schüsselkapazität von 3,9 Litern. Dafür kann diese Küchenmaschine mit Ausstattung punkten. Hier ist ein Edelstahl-Mixer mit einem Fassungsvermögen von 1,5 Litern dabei. Zudem gibt es vier Schneide-Aufsätze dazu. Auch ein Fleischwolf mit zwei Einsätzen wird mitgeliefert. Als Bonus legt Tefal noch ein Rezeptbuch mit 25 Rezepten bei.

Tefal QB504D New Masterchef Gourmet

Masterchef Gourmet TefalDie Tefal Küchenmaschine QB504D ist ebenfalls aus der Serie Masterchef Gourmet. Sie hat die gleichen Produkteigenschaften wie die QB602H. Das heißt, die selbe Leistung und die selbe Größe. Auch verfügt sie über sechs Geschwindigkeitsstufen und einer Impulsstufe. Die Impulsstufe wird gerne zum kurzen kräftigen Unterheben von Zutaten genutzt. Ein wesentlicher Unterschied zwischen den Modellen besteht nicht. Das Zubehörangebot ist ähnlich. Mit dabei ist das Patisserie-Set, Mixer-Aufsatz sowie ein Schnitzelwerk.

Tefal QB404H38 Masterchef Gourmet

Tefal Masterchef Gourmet KüchenmaschineDie Tefal QB404H38 Küchenmaschine aus der Masterchef Gourmet Reihe hat eine etwas kleinere Rührschüssel als die beiden Vorgänger. Jedoch mit der selben Motorleistung. Sie ist zum Schlagen, Rühren und Kneten geeignet. Dafür gibt es den Knethaken, den Rührstab und den Schlagbesen dazu. Aber diese Küchenhilfe kann noch mehr. Zusätzlich enthält sie ein Schnitzelwerk. Damit kann Gemüse und Obst geschnitten, gerieben und geraspelt werden. Die Geschwindigkeit lässt sich dabei in sechse Stufen einstellen.

Tefal QB200138 Masterchef Compact

Masterchef Compact Küchenmaschine von TefalKommen wir zur Kompaktklasse. Die QB200138 Masterchef Compact ist von den Abmaßen her deutlich kleiner als die anderen Tefal Küchenmaschinen. Auch die Motorleistung ist mit 700 Watt etwas geringer. Außerdem ist die Rührschüssel mit 3,5 Litern recht klein. Für kleine Haushalte mit maximal 3 Personen ist dieses Gerät dennoch geeignet. Trotz der Größe ist sie mit einem planetarischen Rührsystem ausgestattet, dass eine homogene Vermischung der Zutaten ermöglicht. Als Zubehör gibt es bei diesem Gerät leider nur das Patisserie-Set.

Unser Fazit zu den Tefal Küchenmaschinen

Die Tefal Küchenmaschinen machen optisch einen guten Eindruck. Ihr Gehäuse sieht hochwertig aus, ist aber mit einer KitchenAid Küchenmaschine nicht zu vergleichen. Technisch ist sie okay. Denn heutzutage können Küchenmaschinen anderer Hersteller deutlich mehr. Beispielsweise verfügen die neuen Bosch Küchenmaschinen über eine integrierte Waage und einen Teigsensor. Diese Geräte sind dann natürlich auch entsprechend teurer.

Wer eine Küchenmaschine zum Einstieg sucht, kann sich die Tefal Küchenmaschine einmal genauer anschauen. Diese gibt es dann allerdings auch noch etwas günstiger. Beispielsweise sind Klarstein Küchenmaschinen für den Einstieg sehr gut geeignet. Denn sie sind günstig und sehen zudem noch gut aus.

Wie hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Anzahl der Bewertungen: 1 Durchschnittliche Bewertung: 5

SCHON GEWUSST?

Das ist das neueste TOP-Modell von Kenwood!

Neueste Küchenmaschine von Kenwood

 

Mit Kochfunktion (bis 180 °C)

24 voreingestellte Programme

Integrierter Timer (5s bis 8h)

Riesige Rührschüssel (6,7 Liter)

Starker Antrieb (1.500 Watt)