Skip to main content

 UNABHÄNGIG    NEUTRAL    FAKTENBASIERT

Silvercrest Küchenmaschine – Das Discounter-Schnäppchen

Die Silvercrest Küchenmaschine ist eine sehr günstige Küchenmaschine, die aktuell von dem Discounter “LIDL” vertrieben wird. Daher ist sie ideal für Einsteiger, die noch nie mit einer Küchenmaschine gearbeitet haben. Immerhin könnte es sein, dass eine Küchenmaschine gar nichts für Sie ist. Vielleicht rühren und kneten Sie lieber auf der konventionellen Art. Dann wäre die Investition in eine teure Küchenmaschine, wie bspw. einer Bosch Küchenmaschine oder einer Kenwood Küchenmaschine zu schade. Aber was taugt eine günstige Lidl Silvercrest Küchenmaschine wirklich? Das wollen wir im Nachfolgenden näher beleuchten.

Die unterschiedlichen Modelle der Silvercrest Küchenmaschine

Grundsätzlich bringt Lidl in jeder Saison eine neue Silvercrest Küchenmaschine auf den Markt. Teilweise sind sogar Küchenmaschinen mit Kochfunktion dabei. Auf jedes Modell im einzelnen können wir daher nicht eingehen. Dennoch möchten  wir die wichtigsten Modelle kurz vorstellen. Das sind zum einen eine Profi-Küchenmaschine und zum anderen eine Küchenmaschine mit Kochfunktion.

Profi Küchenmaschine

Küchenmaschine mit Kochfunktion

+++ TESTVIDEO weiter unten +++


Silvercrest Profi-Küchenmaschine SKMP 1300 B3

Eine Silvercrest Küchenmaschine SKMP 1300 mit ZubehörDie Profi-Küchenmaschine von Silverstein verspricht viel. Die Produkteigenschaften sprechen da für sich. Mit einer Leistung von 1.300 Watt gehört der Antrieb dieser Silvercrest Küchenmaschine zu den stärksten Antrieben auf dem Markt. Selbst die Elite unter den Profi-Küchenmaschinen, die Kenwood Cooking Chef Gourmet KCC9060S, hat mit ihren 1.500 Watt nur 200 Watt mehr. Auch die Rührschüssel der Lidl Silvercrest Profi-Küchenmaschine ist mit einem Volumen von 6,3 Litern sehr groß. Zum Vergleich: Die Kenwood Cooking Chef hat 6,7 Liter. Das ist für Küchenmaschinen sehr groß. Damit eignet sich die Profi-Küchenmaschine besonders für große Haushalte! Da wo viele hungrige Mägen gefüllt werden müssen spielt das Profi-Gerät von Silvercrest ihre Vorteile aus.

Welches Zubehör ist dabei und was kann man damit alles machen?


Auch das Zubehörangebot ist für diese Preisklasse ungewöhnlich hoch. Zunächst gehört das obligatorische Patisserie-Set dazu. Dieses besteht aus einem Schneebesen, einen Flachrührer und einem Knethaken. Der Knethaken und der Flachrührer sind mit einer Teflon-Antihaftbeschichtung versehen. Das erleichtert die Reinigung in der Spülmaschine. Alle Zubehörteile (außer der Spritzschutzdeckel) sind spülmaschinengeeignet. Außerdem gehört ein Mixer-Aufsatz dazu. Er hat eine Kapazität von 1,5 Liter. Ausgestattet ist er mit einem Edelstahl-Messersatz sowie einem Deckel mit Nachfüllöffnung. Damit lassen sich leckere Smoothies und Obst-Shakes herstellen.

Was hat die Profi-Küchenmaschine technisch drauf?

Technisch reiht sich die Silvercrest Küchenmaschine SKMP 1300 B3 eher im Mittelfeld ein. Das positive ist zunächst die Geschwindigkeitsregelung. Die Einstellbarkeit in 10 Stufen ist sehr großzügig und reicht demnach völlig aus. Auch die große Edelstahlrührschüssel macht einen soliden Eindruck. Der Schwenkarm ist ebenso sehr praktisch. In aufgeklappter Position rastet sie vernünftig ein und die Rührstäbe können in Ruhe ausgetauscht werden. Zudem stoppt die Maschine beim Aufklappen des Rührarms automatisch. Das ist eine wichtige Sicherheitsfunktion. Zur Sicherheit trägt ebenfalls ein Überlastungsschutz bei. Ist der Teig doch einmal zu viel, wird der Motor dank des Überlastungsschutzes nicht durchbrennen. Die 4 Saugfüße auf der Unterseite der Lidl Küchenmaschinen sorgen überdies für einen sicheren Stand. Was im Betrieb relativ unangenehm auffällt ist die hohe Geräuschentwicklung bei hohen Drehzahlen. Das ist auf Dauer störend.

Wenn Sie sich für diese Silvercrest-Küchenmaschine entscheiden, müssen Sie auch mit einer Mittelklasse-Technik leben. Für einen Anschaffungspreis können Sie hier keinen Teigsensor oder eine integrierte Waage, wie sie bei der neuen Bosch OptiMUM MUM9AX5S00 verbaut ist, erwarten. Alle wesentlichen Funktionen beherrscht die Lidl Küchenmaschine allerdings gut.

Das sind die Alternativen zur Profi-Küchenmaschine von Silvercrest

Natürlich hat auch die günstige Profi-Küchenmaschine ernst zu nehmende Konkurrenz. In diesem Preissegment ist diese allerdings recht überschaubar. Dir größte Konkurrenz stellt wohl die Klarstein Küchenmaschine Lucia (siehe rechts) dar. Denn sie kostet in etwa genauso viel wie die Lidl Küchenmaschine von Silvercrest. Allerdings ist sie mit 1200 Watt etwas schwächer und mit einer 5,0 L Rührschüssel auch ein wenig kleiner als die Silvercrest Küchenmaschine. Dafür ist sie deutlich besser ausgestattet. Die Klarstein Lucia Küchenmaschine verfügt nämlich zusätzlich über eine Saftpresse und einen Fleischwolf. Dieser Wolf ist zudem universell einsetzbar. Demgemäß wird er mit verschiedenen Aufsätzen geliefert. Dazu gehören drei Wurstaufsätze (2mm, 5mm und 7mm), und 4 Pasta-Aufsätze (für Makkaroni, Penne, Spaghetti und Tagliatelle). Mit dieser Funktionsvielfalt kann die Silvercrest Küchenmaschine von Lidl nicht mithalten.

Wir haben noch eine weitere Konkurrenz gefunden. Es geht um die Bosch MUM4880 Küchenmaschine. Die Küchenmaschine von Bosch ist qualitativ besser verarbeitet und hat zudem ein noch größeres Zubehörpaket. Hier ist neben dem Patisserie-Set und dem Mixer-Aufsatz ein Durchlaufschnitzler, eine Zitruspresse und ein Fleischwolf dabei. Der Durchlaufschnitzler ist besonders beliebt. Damit kann man Obst und Gemüse in jeweils zwei verschiedenen Größen schneiden reiben und raspeln. Die Bosch MUM4880 ist allerdings kleiner und schwächer als die Lidl Küchenmaschine von Silvercrest. Daher ist sie eher für kleinere Haushalte geeignet. Somit würden wir die Bosch MUM4880 eher als Multifunktions-Küchenmaschine, anstatt als Profi-Küchenmaschine bezeichnen. Zudem müssen ein paar Abstriche im Design gemacht werden. Wer allerdings ein Markengerät mit einem konkurrenzlos umfangreichen Zubehörumfang sucht, ist mit der Bosch MUM4880 gut bedient.

Silvercrest Monsieur Cuisine SKMK 1200 A1 Küchenmaschine 

Die wohl berühmteste Lidl Küchenmaschine mit Kochfunktion ist die Monsieur Cuisine. Dieser Küchenhelfer hat es in sich. Denn er greift den großen Platzhirsch in diesem Segment, den Thermomix TM5 von Vorwerk an. Mit einem Verkaufspreis von 199 € ist die Silvercrest Küchenmaschine somit ca. 1000 € günstiger als der Thermomix. Funktional soll die Lidl Küchenmaschine allerdings das gleiche bieten. Kann das gehen? Dazu möchten wir Ihnen zunächst ein Testvideo aus einem unabhängigen ZDF-Produkttest-Team zeigen. Darin wird ein Gericht mit den gleichen Zutaten von verschiedenen Küchenmaschinen zubereitet. Darunter ist auch der Thermomix und die Silvercrest Monsieur Cuisine. Das Ergebnis sehen Sie hier:


Aus diesem Testvideo geht deutlich hervor, dass die Silvercrest Monsieur Cuisine eine ernstzunehmende Konkurrenz des Thermomix ist. Gerade wenn man von einen Preisunterschied von 1000 € redet, sollte man beide Geräte genauestens unter die Lupe nehmen. Dazu schauen wir uns die einzelnen Funktionen der Silvercrest Küchenmaschine mit Kochfunktion etwas genauer an.

Der große Funktionsumfang der Silvercrest Monsieur Cuisine Küchenmaschine

Was man bei Lidl für 199 € bekommt ist echt beeindruckend. Das Multifunktionsgerät ist zum Kochen, Dampfgaren, Anbraten, Kneten, Mixen, Zerkleinern Rühren, Rürieren, Emulgieren, Wiegen und Eiscrushen geeignet. Zudem lassen sich auch Shakes, Cocktails und Smoothies zubereiten. Das Einsatzgebiet der Silvercrest Monsieur Cuisine ist riesig. Einige Funktionen sind zudem mit einem Automatikprogramm hinterlegt. Dazu zählt das Kneten, Anbraten sowie das Dampfgaren. Die Geschwindigkeit des Antriebs lässt sich in 10 Stufen einteilen. Das ist mehr als ausrechend. Eine zusätzliche Turbotaste zum Impulsmixen ist ebenfalls vorhanden.

Linkslauf

Ein wichtiges Feature zum Rühren von Eintöpfen und Suppen und zum Kneten von Teigen ist der Linkslauf. Der Linkslauf lässt sich in drei Stufen einstellen. Dadurch werden die Lebensmittel durch den Messereinsatz nicht zerkleinert.

Waage

Außerdem enthält die Lidl Küchenmaschine eine Waage, Diese wurde jedoch neben der Rührschüssel positioniert. Das macht die Hinzugabe von Zutaten komplizierter als bei dem Thermomix. Der Thermomix wiegt die Zutaten einfach in der Rührschüssel. Das ist ein wesentlicher Pluspunkt für den Thermomix.

Kochfunktion

Die Kochfunktion der Lidl Sivercrest Küchenmaschine ermöglicht die Einstellung der Temperatur von 37 °C bis 130 °C. Dabei lässt sich die Temperatur in 5 °C Schritten einstellen. Zur Benutzung der Kochfunktion ist im Lieferumfang ein Kocheinsatz sowie ein Dampfgar-Aufsatz enthalten. Zum Rühren liegt ein entsprechender Rühraufsatz bei.

Für diesen Preis ist die Funktionalität der Kochfunktion okay. Dennoch gibt es bessere Kochfunktionen. Die Kenwood Cooking Chef Gourmet KCC9060S lässt sich bspw. im 1 °C Intervall auf bis zu 180 °C erhitzen. Das ermöglicht ein schärferes Anbraten der Speisen.

Wie groß ist der Einsatzbereich der Silvercrest Monsieur Cuisine

Hierzu möchten wir Ihnen zwei Videos vorstellen. Das Produktvideo (links) gibt einen kurzen Überblick über die verschiedenen Einsatzgebiete der Lidl Küchenmaschine. In dem zweiten Video (rechts) wird die Silvercrest Monsieur Cuisine Küchenmaschine mit ihren Einzelteilen vorgestellt und die Arbeit an dem Gerät exemplarisch vorgeführt.

Produktvideo

Produktvorstellung

Die Silvercrest Küchenmaschine “Monsieur Cuisine” ist für die Zubereitung von Soßen, Suppen, Smoothies, Fleisch-, Gemüse- und Nudelgerichte, Konfitüre, Fisch, Teifwaren und Dips geeignet. Weitere Einsatzgebiete für die Silvercrest Küchenmaschine zum Kochen finden Sie in speziellen Kochbüchern.

Die Vor- und Nachteile einer Silvercrest Küchenmaschine von Lidl

Zusammenfassend möchten wir im Folgenden die Vor- und Nachteile der Silvercrest Küchenmaschine beleuchten. Der Preis ist wohl mit das größte Argument der Silvercrest Küchenmaschine von Lidl. Auch eine Gewährleistung von 3 Jahren ist ungewöhnlich lang und steigern das Vertrauen in die Technik. Nachteilig ist die verhältnismäßig hohe Geräuschentwicklung im Betrieb und das nicht so sehr hochwertige Gehäuse.

Vorteile

3 Jahre Garantie
Zubehörteile spülmaschinengeeignet
Großer Zubehörumfang
Günstiger Anschaffungspreis

Nachteile

Kunststoffgehäuse wirkt wenig wertig
hohe Geräuschentwicklung im Betrieb
Nur bei Lidl erhältlich

Unser Fazit

Die Silvercrest Küchenmaschinen von Lidl sind unserer Meinung nach ernstzunehmende Küchengeräte. Zwar löst der Preis bei dem einen oder anderen Markengerät-Besitzer ein Schmunzeln aus, doch ist der Lidl-Kunde darüber erhaben. Denn warum unnötig mehr Geld ausgeben. Denn 3 Jahre Garantie vergibt man nicht ohne Grund. Die beiden hier vorgestellten Lidl Küchenmaschinen sind sicherlich nicht die besten Geräte auf dem Markt. Technisch gibt es bessere Produkte. Diese kosten allerdings dann auch deutlich mehr. In dem unteren Preissegment ist die Silvercrest Küchenmaschine ganz vorne mit dabei. Klar gibt es auch dort Konkurrenz (bspw. die Küchenmaschinen von Klarstein), doch nimmt die Lidl-Küchenmaschine jede Herausforderung gerne an.

Wie hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Anzahl der Bewertungen: 2 Durchschnittliche Bewertung: 5

SCHON GEWUSST?

Das ist das neueste TOP-Modell von Kenwood!

Neueste Küchenmaschine von Kenwood

 

Mit Kochfunktion (bis 180 °C)

24 voreingestellte Programme

Integrierter Timer (5s bis 8h)

Riesige Rührschüssel (6,7 Liter)

Starker Antrieb (1.500 Watt)