Skip to main content

KitchenAid Küchenmaschine – Der Klassiker aus den USA

Hausfrau hält KitchenAid Küchenmaschine in ihren HändenDie KitchenAid Küchenmaschine ist schon seit vielen Jahren ein Designklassiker in modernen Haushalten. In ihrem Retro-Outfit zieht die KitchenAid in jeder Küche die Blicke auf sich. An dem guten Aussehen der KitchenAid Küchenmaschinen besteht demnach kein Zweifel.

Doch wie sieht das mit der Technik aus? Was sind die einzelnen Funktionen? Wofür ist eine solche Küchenmaschine geeignet? Lohnt sich die Anschaffung wirklich? All diese Fragen werden im Nachfolgenden beantwortet. Schauen wir uns zunächst die unterschiedlichen Modelle an!


1234
KitchenAid 5KSM175PSECA Artisan Küchenmaschine Unsere Empfehlung KitchenAid ARTISAN 5KSM7580XEOB Küchenmaschine - Größte Rührschüssel KITCHENAID 5KCF0103EER/4 Artisan Küchenmaschine Mit Kochfunktion
Modell KitchenAid 5KSM175PSECA ARTISAN KüchenmaschineKitchenAid ARTISAN 5KSM7580XEOB KüchenmaschineKITCHENAID 5KCF0103EER/4 Artisan KüchenmaschineKitchenaid 5K45SSEWH Küchenmaschine
Bewertung
Füllmenge4.8 Liter6.9 Liter4.5 Liter4.3 Liter
Arbeitsstufen1010-10
Leistung300 Watt500 Watt1500 Watt250 Watt
Ausstattung
Preis

573,43 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

804,55 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

598,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

340,45 € 361,11 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot auf *DetailsZum Angebot auf *DetailsZum Angebot auf *DetailsZum Angebot auf *

Welche ist die beste KitchenAid Küchenmaschine?

KitchenAid Artisan KüchenmaschineIn puncto Beliebtheit geht nichts über die legendäre  KitchenAid Artisan Küchenmaschine. Sie sieht edel aus und besteht aus einem Vollmetall-Gehäuse. Darüber hinaus lässt sie sich mit vielen Zubehörteilen individuell erweitern. Das geht allerdings nur mit einem entsprechend großen Portemonnaie. Nicht nur das Basis-Gerät sondern auch das Zubehör ist sehr teuer.

Allerdings gibt es bei diesem Gerät, entgegen der weitverbreiteten Meinung, unterschiedliche Varianten. Denn nicht nur die Farbe ist individuell. Auch die Ausstattung ist sehr unterschiedlich. Daher unterscheiden sich auch die Preise wesentlich. Ein Laie kommt da schnell durcheinander. Unser Ratgeber soll hier Licht ins Dunkel bringen.

Ebenso beliebt ist die Profi-Küchenmaschine aus dem Hause KitchenAid. Die KitchenAid ARTISAN 5KSM7580XEOB bietet von allem etwas mehr. Sie verfügt über eine extrem große Rührschüssel. Mit einer Kapazität von 6,9 Litern ersparen Sie sich oft einen zweiten Arbeitsgang. Auch der Motor ist auf hohe Belastungen ausgelegt. Leider ist der Anschaffungspreis auch entsprechend hoch.

Dürfen es noch mehr Funktionen sein? Dann kommt hier die KitchenAid Artisan Cook Processor ins Spiel. Diese Küchenmaschine verfügt über eine integrierte Kochfunktion. Damit lassen sich problemlos Suppen und Eintöpfe zubereiten. Dank der Automatikfunktion können Sie nebenher etwas anderes machen. Das Kochen übernimmt die KitchenAid Küchenmaschine für Sie. Zudem lassen sich verschiedene Kochprogramme individuell einprogrammieren. Diese High-End Küchenmaschine hat leider auch ihren Preis.

Die besten Küchenmaschinen von KitchenAid im Detail

Worin die wesentlichen Unterschiede der einzelnen Modelle bestehen, haben wir uns bereits in der Vergleichstabelle (siehe oben) angeschaut. Nun gehen wir nachfolgend detailliert auf die Funktionsweise und die individuellen Besonderheiten jedes Modells ein.

KitchenAid Artisan 5KSM175PS

Die wohl bekannteste KitchenAid Küchenmaschine ist die KitchenAid Artisan 5KSM175PS. Sie ist derzeit in bis zu 23 unterschiedlichen Farben erhältlich. Die vollständig aus Metall gefertigte Küchenmaschine enthält eine Edelstahl-Rührschüssel mit einer enormen Kapazität von 4,8 Litern. Darüber hinaus kommt sie zwar mit einer geringen Serienausstattung daher, kann aber durch ein riesiges Sortiment an Zubehörteilen beliebig erweitert werden. Zudem begeistert diese Küchenmaschine immer wieder mit ihrer Handhabung und ihren 10 wählbaren Geschwindigkeitsstufen.

KitchenAid Artisan 5KSM7580XE

Die KitchenAid Artisan 5KSM7580XE gehört in die Klasse der XL-Küchenmaschinen. Sie besticht durch eine enorme Kapazität von 6,9 Litern. Auch der Antrieb ist auf die Verarbeitung großer Teigmengen ausgelegt. Insofern eignet sich dieser Küchenhelfer insbesondere für große Haushalte. Auch in Vorbereitung auf Partys kommt die KitchenAid Artisan 1.3 PS Küchenmaschine häufig zum Einsatz. Die 1.3 PS steht hier für die Leistung des Antriebs. Die wohl größte Besonderheit ist der starre Multifunktionsarm. Während die “kleinen” Artisan Küchenmaschinen einen schwenkbaren Kopf haben, bleibt dieser stets an einer Position. Das Wechseln der Werkzeuge wird durch Absenken der Rührschüssel ermöglicht.

KitchenAid Artisan Cook Processor

Die KitchenAid Artisan 5KCF0103E unterscheidet sich von den restlichen Küchenmaschinen nicht nur vom Design. Auch beinhaltet sie eine völlig andere Technik. Der Antrieb sitzt nun unten. Auch wurde der Multifunktionsarm wegrationalisiert. Dafür ist eine Kochfunktion dazu gekommen. Diese beinhaltet 6 verschiedene Modi. Somit ist diese KitchenAid Küchenmaschine zum Braten, Schmoren, Kochen, Dämpfen, Pürieren und Kneten von Teigen geeignet. Ansonsten ist die Artisan 5KCF0103E KitchenAid-typisch hochwertig und stylisch. Sie besteht aus einem Metall-Gehäuse und enthält einen Edelstahlkochtopf. Dieser hat eine mittlere Größe von 4,5 Litern. Das reicht für 3-4-Personen Haushalte völlig aus.

Kitchenaid 5K45SSE Küchenmaschine

Die Kitchenaid Classic 5K45SSE ist das kleinste Modell in diesem Vergleich. Mit einem Schüsselvolumen von 4,3 Litern braucht sie sich vor der Konkurrenz allerdings nicht zu verstecken. Der Motor dieser Küchenmaschine sieht mit 250 Watt auf dem Papier recht schwach aus. In Kundenrezensionen wird allerdings die Power dieses Geräts hoch gelobt. Auch sorgt der direkte Antrieb für leise Betriebsgeräusche. Mit gerade einmal 61 dB ist sie leiser als ein Großteil der Konkurrenz. Wie auch bei den anderen KitchenAid Küchenmaschinen ist auch hier das Serienzubehör überschaubar. Zubehörteile können allerdings nach belieben nachbestellt werden. Unter dem Strich bietet diese Küchenmaschine viel fürs Geld. Kleine bis mittlere Haushalte werden ihren Gefallen an dieser Maschine finden.

Der Kauf einer KitchenAid Küchenmaschine – Darauf kommt’s an!

Grundsätzlich gibt es beim Kauf einer KitchenAid Küchenmaschine einiges zu beachten. Zunächst einmal sind Ihre Anforderungen entscheidend. Wollen Sie ausschließlich einen kleinen Haushalt bekochen und bebacken, so ist die KitchenAid Artisan 5KSM150PS, bzw. der Nolger 5KSM175PS, die richtige Wahl. Haben Sie eine Großfamilie zu versorgen, so kommt nur die KitchenAid ARTISAN 5KSM7580XEOB in Frage. Möchten Sie die Küchenmaschine außerdem zum Kochen verwenden, so fällt die Wahl auf die KitchenAid Artisan Cook Processor.

Einsatzgebiete

KitchenAid Artisan KüchenmaschineAußerdem stellen Sie sich die Frage, bei welchen Tätigkeiten Sie Unterstützung benötigen. Brauchen Sie die KitchenAid Küchenmaschine nur zum Rühren und Kneten? Oder wollen Sie, dass der Küchenhelfer sogar Salate schnippelt? Oder möchten Sie sogar Ihre eigene Pasta herstellen? Selbst einen Fleischwolf können Sie zusätzlich erwerben. Für welchen Zubehörumfang Sie sich entscheiden, hängt schließlich von Ihren Präferenzen ab.

Außerdem stellt sich die Frage nach dem Modell. Inzwischen sind KitchenAid Küchenmaschinen in unterschiedlichen Größen und Serien erhältlich. Die Größe der Maschine sollte sich primär nach der Größe Ihres Haushalts richten. Für welche Serie Sie sich entscheiden hängt natürlich in erster Linie von dem Einsatzgebiet ab. Kochen Sie viel und hätten dabei gerne Unterstützung? Dann sollten Sie zur KitchenAid Küchenmaschine mit Kochfunktion, der Artisan Cook Processor, greifen. Backen Sie häufig größere Mengen an Kuchen oder gar Brote, so sollten Sie eine professionelle Teigknetmaschine wählen. Von KitchenAid kommt hier die KitchenAid Artisan 5KSM7580XEOB in Frage.

Ein geeigneter Platz

Eine Frau mit einer KitchenAid KüchenmaschineAchten Sie außerdem auf ausreichend Platz in der Küche. Eine KitchenAid Küchenmaschine braucht ihren festen Platz auf der Arbeitsplatte. Ein ständiges Auf- und Abbauen wäre zu aufwändig. Der Einsatz einer Küchenmaschine soll ja bequem und nicht mit zusätzlichem Aufwand verbunden sein. Zudem würde das Gerät seltener benutzt werden. Das ist nicht Sinn der Sache.

Außerdem muss sich eine Küchenmaschine von KitchenAid  auch nicht verstecken. Im Gegenteil. Das Design einer KitchenAid darf gern präsentiert werden. Das zeitlose, elegante Äußere beeindruckt mit einer Vielzahl an konfigurierbaren Farben.

Die Anschaffung

Tipps, die Sie beim Kauf einer KitchenAid Küchenmaschine beachten solltenEin weiterer wichtiger Punkt betrifft die Anschaffung. Eines vorweg: Wir empfehlen den Kauf der KitchenAid Küchenmaschine im Internet. Warum? Zunächst einmal sparen Sie sich Zeit beim Abholen des Geräts. Außerdem ist der Versand heutzutage oftmals gratis. Insbesondere in dieser Preisklasse. Zudem ist auch ein Widerruf problemlos möglich. Auch da fallen keine zusätzlichen Versandkosten an.

Das wichtigste zum Schluss: Der Online-Preis ist oftmals günstiger. Der Online-Markt ist hart umkämpft. Der Wettbewerb ist groß. Daher sind auch die Preise entsprechend niedrig. Übrigens ist eine KitchenAid Küchenmaschine ein perfektes Weihnachtsgeschenk für die Mutter oder Oma.

So umfangreich ist das KitchenAid Zubehör

Um das Einsatzgebiet der Küchenmaschine zu erweitern, bietet der Hersteller vielfältige KitchenAid Zubehörteile an. Die Montage ist im Vergleich zu anderen Herstellern sonderbar einfach. Denn es gibt nur einen Anschluss. Sämtliche Zubehörteile werden an die Vorderseite der KitchenAid Küchenmaschine gesteckt. Das ist ziemlich praktisch. Denn so erfolgt die Bedienung immer genau von einer Seite. Die Maschine muss somit nicht verrückt werden. Nachfolgend schauen wir uns an, was die beliebtesten Erweiterungen für die KitchenAid sind.

Ein 3-teiliges Set bestehend aus Gemüseschneider, Fleischwolf und Pürieraufsatz

Dieses Zubehör-Set besteht aus insgesamt drei Einzelteilen. Jedes Einzelteil besteht allerdings wieder aus individuellem Zubehör. So ist der Gemüseschneider mit drei Trommeln ausgestattet. Diese eignen sich zum Schneiden, Raspeln und Reiben von Obst und Gemüse. Der Nachteil gegenüber einem konventionellen Durchlaufschnitzler anderer Marken ist die fixierte Größe. Während die Größe des Schneidguts bei Wendescheiben eingestellt werden kann, muss man hier mit einer Größe leben. Dafür funktioniert der Gemüseschneider sagenhaft gut. Das Ergebnis ist stets gleichmäßig.

Weiterhin ist ein Fleischwolf in diesem Set enthalten. Wie alle Fleischwölfe ist auch dieser zum Durchdrehen von Fleisch, Fisch und Gemüse geeignet. Er funktioniert ebenfalls zuverlässig und ist zudem spülmaschinengeeignet.

Das dritte Zubehörteil im Bunde ist der Pürieraufsatz. Die Pürierfunktion stieß bereits mehrfach auf Lob und Gefallen. Denn hier wird nicht nur einfach alles püriert, sondern ebenso Kerne, Schalen und Stiele herausgefiltert. Aufgepasst werden muss allerdings bei der Wahl der Früchte. Es gibt einige harte Früchte, die sich nicht pürieren lassen. Aber weiche Früchte sowie gekochtes Gemüse stellen für den Rürieraufsatz keine Probleme dar.

Ein 3-teiliges Nudelvorsatz-Set

Dieses Set besteht aus einem Lasagne-Vorsatz, einem Tagliatelle-Vorsatz, und einem Spaghetti-Vorsatz. Der erste Schritt ist immer das Walzen von Nudelteig zu Lasagneplatten. Hier beträgt die maximal einstellbare Breite 14 cm. Das ist ein übliches Maß für Lasagneplatten.

Anschließend können die Platten weiterverarbeitet werden. Entweder zu Tagliatelle oder zu Spaghetti. Dies muss allerdings erfolgen, solange der Teig noch weich ist. Ist er erstmal getrocknet, ist es zu spät für eine weitere Verarbeitung. Da die Herstellung von Nudeln zeitaufwändig ist, wird dieser Vorsatz nicht oft genutzt. Dann stört es nämlich auch nicht so sehr, dass die Nudelvorsätze nicht spülmaschinenfest sind. Dennoch ist dieses Set eine sinnvolle Ergänzung der KitchenAid Küchenmaschine.

Ein Röhrennudelvorsatz

Preis: EUR 168,00
statt: EUR 209,00

Bezüglich der Herstellung von Nudeln hat KitchenAid ein weiteres Zubehörteil entwickelt. Der Röhrennudelvorsatz zur Herstellung von Pasta jeglicher Art. Das Set kommt mit sechs verschiedenen Vorsätzen. Zusätzlich gehört eine Aufbewahrungsbox und ein Reinigungspinsel zum Zubehörumfang. Nachfolgend möchten wir die verschiedenen Vorsätze vorstellen.

Der Spaghettivorsatz eignet sich zur Herstellung langer, dünner Nudeln. Der Bacatini-Vorsatz ist für lange, hogle Nudeln prima geeignet. Mit dem Rigatoni-Vorsatz lassen sich hingegen große, U-förmige Nudeln mit Rippen herstellen. Spiralförmige Nudeln lassen sich mit dem Fusili-Vorsatz im Form bringen. Und schließlich gibt es noch einen großen und eine kleinen Makkaroni-Vorsatz für rohrförmige bzw. U-förmige Nudeln mit Rippen. Für Pasta-Liebhaber ist dieses KitchenAid Küchenmaschinen Set bestimmt genau das richtige.

Entstehungsgeschichte der KitchenAid Küchenmaschine

Die KitchenAid Küchenmaschine im BetriebKitchenAid ist ein von Herbert Johnston gegründetes US-amerikanisches Unternehmen, welches für die Herstellung von klassischen Universal-Küchenmaschine bekannt ist. Im Jahr 1919 wurde der erste Mixer an den Markt gebracht. Gleichzeitig entstand der Markenname „KitchenAid“. Die KitchenAid Küchenmaschine wurde seither stets weiterentwickelt und verbessert. Dabei hat sich das Design der Küchenmaschine bis heute kaum verändert. Sie wird seit eh und je aus Metall gefertigt und steht somit für Langlebigkeit und Qualität. Auch heute noch hat KitchenAid den Anspruch, den edelsten Küchenhelfer zu produzieren. Der Spruch „Eine KitchenAid kauft man sich nur einmal im Leben„ ist auch heute noch in vieler Munde. Damit wird oft der vergleichsweise hohe Anschaffungspreis gerechtfertigt.

Unser Fazit

Inzwischen ist die Modellpalette der KitchenAid Küchenmaschine ziemlich groß geworden. Dabei den Überblick zu behalten ist gar nicht so einfach. Wichtig für Ihre Kaufentscheidung sind letztendlich zwei Dinge: Wie groß muss die Küchenmaschine sein? Wie groß ist Ihre Familie? Reicht der Platz auf der Arbeitsfläche? Das sind Randbedingungen die zunächst geklärt werden müssen. Der zweite Punkt betrifft Ihre Essgewohnheiten. Backen Sie viel? Oder sind Sie eher der Salattyp? Das beeinflusst die Art der Küchenmaschine und das benötigte Zubehör.

KitchenAid Küchenmaschinen sind jedenfalls nichts für “Normalos”. Wer sich eine Küchenmaschine von KitchenAid kauft, der entscheidet sich bewusst dafür. Denn eine solche Maschine ist keine gewöhnliche Küchenhilfe. Egal wo sie steht. Eine KitchenAid Küchenmaschine fällt überall auf. Die Blicke werden von ihr quasi magisch angezogen. Kunden eines solchen Geräts entscheiden sich nicht aufgrund eines guten Preis-Leistungs-Verhältnis für dieses Gerät. Da gibt es besser Küchenmaschinen. Den Vergleich dazu finden Sie übrigens hier. Viele Kunden entscheiden sich aufgrund des klassischen Retro-Designs der KitchenAid für ein solches Gerät.

Wir können zusammenfassen: Eine KitchenAid Küchenmaschine ist ein qualitativ hochwertiges Küchengerät in einem wunderschönen Design. Diese Geräte sind zwar etwas teurer als gleich ausgestattete Maschinen anderer Hersteller. Das nehmen die KitchenAid-Kunden allerdings in Kauf. Denn dadurch bleibt ein solchen Gerät auch exklusiv.

SCHON GEWUSST?

Das ist das neueste TOP-Modell von Kenwood!

Neueste Küchenmaschine von Kenwood

 

Mit Kochfunktion (bis 180 °C)

24 voreingestellte Programme

Integrierter Timer (5s bis 8h)

Riesige Rührschüssel (6,7 Liter)

Starker Antrieb (1.500 Watt)