Skip to main content

 UNABHÄNGIG    NEUTRAL    FAKTENBASIERT

Küchenmaschinen Test 2017: Vergleich & Kaufberatung

1234
Bosch MUM56340 Unsere Empfehlung Kenwood Cooking Chef Gourmet KCC9060S Küchenmaschine Mit Kochfunktion Bosch MUM9DT5S41 Mit Teigsensor Bosch MUM4880 MUM4 Preis-Leistungs-Tipp
Modell Bosch MUM56340 KüchenmaschineKenwood Cooking Chef Gourmet KCC9060SBosch MUM9DT5S41 Optimum KüchenmaschineBosch MUM4880 Küchenmaschine
Ergebnis

98%

"Sehr viel Ausstattung & modernes Design!"

95%

"Neuester Cooking Chef! Groß und Innovativ!"

95%

"Hohe Qualität und innovative Technik!"

94%

"Beste Ausstattung in dieser Preisklasse!"

Bewertung
Füllmenge3.9 Liter6.7 Liter5.5 Liter3.9 Liter
Arbeitsstufen710074
Leistung900 Watt1500 Watt1500 Watt600 Watt
Ausstattung
Preis

199,99 € 349,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

1.283,99 € 1.449,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

720,81 € 899,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

147,90 € 299,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot auf *DetailsZum Angebot auf *DetailsZum Angebot auf *DetailsZum Angebot auf *

1234
Bosch MUM4427 Küchenmaschinen Test Mittelklasse-Tipp Philips HR7762/90 Küchenmaschine - 1 Bosch MUM48A1 Bosch MUM48R1 Küchenmaschine - 1
Modell Bosch MUM4427 KüchenmaschinePhilips HR7762/90 KüchenmaschineBosch MUM48A1 KüchenmaschineBosch MUM48R1 Küchenmaschine
Ergebnis

89%

"Beste Küchenmaschine der Mittelklasse!"

88%

"Beste Ausstattung der Mittelklasse!"

87%

"Hochwertiges und modernes Design!"

87%

"Hochwertiges und modernes Design!"

Bewertung
Füllmenge3.9 Liter1.5 Liter3.9 Liter3.9 Liter
Arbeitsstufen4244
Leistung500 Watt750 Watt600 Watt600 Watt
Ausstattung
Preis

87,76 € 139,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

82,99 € 119,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

102,89 € 199,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

181,40 € 199,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot auf *DetailsZum Angebot auf *DetailsZum Angebot auf *DetailsZum Angebot auf *

1234
Bosch MUM4405 Küchenmaschine - 1 Einsteiger-Tipp KitchenAid Zubehör Bestes Design Bosch MCM3100W Kompakt-Küchenmaschine - 1 Klarstein TK1 Bella Rossa Küchenmaschine - 1 Preis-Leistungs-Tipp
Modell Bosch MUM4405 KüchenmaschineKitchenAid Artisan 5KSM150PS KüchenmaschineBosch MCM3100W Kompakt-KüchenmaschineKlarstein Bella Rossa Küchenmaschine
Ergebnis

84%

"Beste Küchenmaschine mit Grundausstattung!"

82%

"Hochwertige Materialien und elegantes Design!"

81%

"Besten Ausstattung in der Kompaktklasse!"

79%

"Einsteiger-Maschine im schicken Design!"

Bewertung
Füllmenge3.9 Liter4.8 Liter2.3 Liter5.2 Liter
Arbeitsstufen41026
Leistung500 Watt300 Watt800 Watt1200 Watt
Ausstattung
Preis

63,76 € 99,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

537,68 € 649,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

64,97 € 94,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

109,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot auf *DetailsZum Angebot auf *DetailsZum Angebot auf *DetailsZum Angebot auf *

Die besten Multifunktions-Küchenmaschinen mit Vollausstattung

In dieser Tabelle finden Sie die 4 besten Küchenmaschinen Der Testsiegermit Vollausstattung aus unserem Küchenmaschinen Vergleich. Die Bosch MUM56340 überzeugt klar mit ihrer Ausstattung. Und das bei gleichzeitig hohem Qualitätsniveau. So viel Technik. Und das zu einem fairen Preis. Das macht dieses Gerät in diversen Testportalen zum Testsieger. Auch in unserem Vergleich geht die Bosch MUM56340 Küchenmaschine als Vergleichssieger hervor. Wer also eine Küchenmaschine mit einem möglichst großen Funktionsumfang sucht, findet in dieser Tabelle das richtige Gerät. Oftmals werden die Geräte dieser Kategorie in der Rubrik “Ausstattung” mit “sehr gut” bewertet. Mehr Informationen über die gut ausgestatteten Geräte finden Sie in der Kategorie Multifunktions-Küchenmaschinen.

Diese Geräte verfügen in der Regel über nachfolgende Zubehörteile.

Funktionsumfang von Multifunktions-Küchenmaschinen mit Vollausstattung

Patisserie-Set
    1. Schlagbesen
    2. Rührbesen
    3. Knethaken
Durchlaufschnitzler-Set
    1. Reibescheibe
    2. Raspelscheibe
    3. Schneidescheibe

Mixer für Smoothies & Cocktails
Zitruspresse
Fleischwolf

Die besten Küchenmaschinen mit mittlerer Ausstattung

In dieser Tabelle sind die besten Küchenmaschinen mit mittlerer Ausstattung gegenüber gestellt. Die Bewertung der Geräte in unserem Küchenmaschinen Vergleich erfolgte anhand von ausführlichen Recherchen von diversen Testportalen. Diese Küchenmaschinen verfügen über alle gängigen Funktionen einer Standard Küchenmaschine. Teige kneten und rühren. Sahne und Eischnee schlagen. All dies ist problemlos möglich. Zudem bereitet das Zerkleinern, Zerschneiden und Reiben von Obst und Gemüse keine Mühen. Sind Sie sich noch nicht sicher, ob  Sie einen Fleischwolf, eine Zitruspresse oder einen Mixer vermissen würden? Dann empfehlen wir den Kauf einer Küchenmaschine mit mittlerer Ausstattung. Sollte irgendwann dennoch der Bedarf an weiteren Funktionen entstehen, so werden die jeweiligen Zubehörteile beliebig nachbestellt. Wo Sie die Zubehörteile und die Küchenmaschine kaufen sollten, erfahren Sie im Kapitel “Kaufberatung”. Ein Küchenmaschinen Test Ihrer Wahl zeigt Ihnen, wie die entsprechenden Küchenmaschinen im Einzeltest abschneiden. Die Küchenmaschinen dieser Kategorie enthalten in der Regel die nachfolgenden Zubehörteile.

Funktionsumfang von Küchenmaschinen mit mittlerer Ausstattung

Patisserie-Set
    1. Schlagbesen
    2. Rührbesen
    3. Knethaken
Durchlaufschnitzler-Set
    1. Reibescheibe
    2. Raspelscheibe
    3. Schneidescheibe

Mixer für Smoothies und Cocktails
Zitruspresse
Fleischwolf

Die besten Küchenmaschinen mit Basisausstattung

Die hier aufgeführten 4 besten Küchenmaschinen mit Basisausstattung aus unserem Küchenmaschinen Vergleich sind eine solide Basis für jeden Neuling. Sie stehen in der Qualität keiner Multifunktions-Küchenmaschine nach. Das wird in verschiedenen Tests von Küchenmaschinen immer wieder bestätigt. Es gibt zwei entscheidende Vorteile von Einsteiger Küchenmaschinen. Erstens  sind sie günstig in der Anschaffung. Zweitens sind sie beliebig aufrüstbar. Somit lässt sich eine Einsteiger Küchenmaschine durch das optional erhältliche Sonderzubehör in eine Multifunktions-Küchenmaschine verwandeln. Daher sind diese Maschinen für diejenigen interessant, die zunächst wenig Geld für die Anschaffung investieren möchten. Wenn Sie eine solche Küchenmaschine kaufen, ähnelt die Anschaffung einer Finanzierung. Sie zahlen zunächst einen Basispreis. Anschließend kaufen Sie Zubehörteile nach Belieben dazu. Der Hersteller Klarstein bietet beispielsweise überwiegend Küchenmaschinen mit Basisausstattung an. Weiter unten zeigen wir Ihnen, welche Zubehörteile im Alltag am besten abschneiden.

Wie die nachfolgende Auflistung verdeutlicht, verfügt die Basis-Küchenmaschinen lediglich über ein Patisserie Set. Dieses Set enthält einen Schneebesen. Dieser ist zum Verquirlen von Eiern und zum Schlagen von Sahne geeignet . Außerdem ist ein Rührhaken zum Verrühren von Cremes und Rührteigen sowie ein Knethaken zum Kneten von schweren Teigen dabei. Die Kompakt-Küchenmaschinen dieser Kategorie (in diesem Beispiel die Bosch MCM3100W) stellen eine Ausnahme dar. Sie kommen mit einem Mixer und einer Schneid- und Raspelscheibe daher. Dafür enthalten sie jedoch keinen Schlag- und Rührbesen.

Funktionsumfang von Einsteiger-Küchenmaschinen mit Basisausstattung

Patisserie-Set
    1. Schlagbesen
    2. Rührbesen
    3. Knethaken
Durchlaufschnitzler-Set
    1. Reibescheibe
    2. Raspelscheibe
    3. Schneidescheibe

Mixer für Smoothies + Cocktails
ZitrusPresse
FleischWolf

Die besten Küchenmaschinen der Hersteller

Wir haben die besten Küchenmaschinen der unten aufgeführten Hersteller untereinander verglichen. Die Resultate sind teilweise verblüffend. Während einige Hersteller mit hochwertigen Küchenmaschinen ihre Kunden begeistern sind andere Produkte mangelhaft verarbeitet oder technisch veraltet.

Mit einem KLICK gelangen Sie zu den BESTEN KÜCHENMASCHINEN des Herstellers!


Der große Hersteller Vergleich – Wer baut die besten Geräte?

Eine nicht allzu triviale Frage stellt sich jeder Kunde vor dem Kauf einer Küchenmaschine: “Für welchen Hersteller soll ich mich entscheiden?”. Wie in der Hersteller-Übersicht deutlich wurde gibt es immer mehr Hersteller auf dem Küchenmaschinen-Markt. Es gibt einige hochwertige Geräte aber auch leider recht viele minderwertige Produkte. Wo sich die Spreu vom Weizen trennt möchten wir nachfolgend klären. Dazu werden die Küchenmaschinen zunächst in unterschiedliche Kategorien eingeteilt.

Welche Arten von Küchenmaschinen gibt es?

Küchenmaschinen mit Rührarm sind die am weitesten verbreitete Art. Sie verfügen über einen meist aufklappbaren Arm, an dem die Rührwerkzeuge montiert werden. Diese Küchenmaschine eignet sich besonders zur Bearbeitung von Teigen.

Kompakt Küchenmaschinen haben ihren Antrieb unter der Rührschüssel. Wie bei einem Standmixer. Daher ist diese Maschine besonders gut zum Zerkleinern von Obst und Gemüse geeignet.

Küchenmaschinen mit Kochfunktion gibt es sowohl in der Rührarm-Version als auch in der Kompakt-Version. Durch die Kochfunktion wird der Einsatzbereich dieser Geräte deutlich vergrößert.

Profi Küchenmaschinen sind für den professionellen Einsatz geeignet ist. Sie zeichnen sich durch eine hohe Stabilität und eine sehr gute Verarbeitungs- und Ergebnisqualität aus.

Die Elite unter den Küchenmaschinen mit Rührarm

Verschiedene Küchenmaschinen mit Rührarmrote Küchenmaschine mit RührarmDie Küchenmaschinen mit einem Rührarm sind meist universell einsetzbar. Die Verarbeitung von Teigen gehört zu ihren Stärken. Dabei wird der Inhalt der Rührschüssel wie bei einem Handrührgerät von oben bearbeitet. Jedes dieser Geräte verfügt mindestens über ein Patisserie-Set. Dieses besteht in der mindestens aus einem Schlagbesen, einem Rührbesen und einem Knethaken. Durch Aufklappen des Rührarms können diese Werkzeuge montiert werden.

Trotz ihrer Affinität zur Teigverarbeitung lassen sich meist an ihrem Rührarm verschiedene Zubehörteile befestigen. Beispielsweise ein Mixer-Aufsatz, ein Fleischwolf oder ein Schnitzelwerk. Nachfolgend stellen wir Ihnen die besten Küchenmaschinen mit einem Multifunktions-Arm vor.

Bosch Küchenmaschinen

Die Küchenmaschinen von Bosch zeichnen sich durch eine gute Verarbeitung und größtenteils durch sehr umfangreiches Zubehör aus. Und das zu einem bezahlbaren Preis. Das sehr gute Preis-Leistungs-Verhältnis der Bosch Küchenmaschinen ist daher sicherlich auch ein Grund für deren Erfolg.

Bosch MUM4 Serie

Bereits mit der Bosch MUM4 Serie feierte Bosch große Erfolge. Das liegt nicht zuletzt an der üppigen Ausstattung der Bosch MUM4880 Küchenmaschine. Daher wird sie auch heute noch gerne gekauft. Das Multitalent kann nicht nur Rühren, Schlagen, Kneten sowie Raspeln, Schneiden und Reiben. Mit den mitgelieferten Zubehörteilen, wie Fleischwolf, Mixer-Aufsatz und Zitruspresse bleibt kein Wunsch offen. Hier ist wirklich alles dabei. Allerdings ist die MUM4-Serie nicht für große Haushalte gedacht. Mit der 3,9 Liter großen Rührschüssel können kleine bis mittlere Haushalte versorgt werden. Das Design der MUM4-Generation ist allerdings schon etwas in die Jahre gekommen. Das klassische Weiß ist zwar zeitlos aber nicht jedermanns Sache. Trotz des Alters sind diese Geräte bereits mit einem Überlastungsschutz ausgestattet.

Bosch MUM5 Serie

Wer es etwas schicker mag, greift stattdessen zum Nachfolger. Die Bosch Küchenmaschinen der MUM5-Serie sehen mit ihren Silber- und Chrom-Elementen deutlich hochwertiger aus.

Das erfolgreichste Gerät aus der MUM5-Serie ist die Bosch MUM56340 Küchenmaschine. Sie ist ebenfalls sehr gut ausgestattet. Zudem ist gegenüber der MUM4-Generation die Leistung des Rührsystems auf 900 Watt gewachsen. Auch die Zubehörteile wurden in ihrer Funktion optimiert. Dies spiegelt sich allerdings auch im Preis wieder. Die MUM5-Generation ist etwa doppelt so teuer wie die MUM4-Generation. Dafür bekommt man jedoch neuere Technik, einen stärkeren Antrieb und ein besseres Design.

Bosch OptiMUM Serie

Die OptiMUM Serie ist die aktuellste Küchenmaschinen-Generation aus dem Hause Bosch. Mit neuester Technik sind diese Geräte wahre Innovationsträger. Erstmals verbaut Bosch integrierte Waagen in ihren Küchenmaschinen. Dadurch ist ein separates Abwiegen von Zutaten nicht mehr nötig. Auch hat Bosch einen Teigsensor verbaut. Dieser ermöglicht es, Teige mit perfektem Klebergerüst zu kneten und erstklassige Sahne und Eischnee zu schlagen. Der Teigsensor erkennt völlig automatisch, wenn der Teig fertig oder die Sahne steif ist und stoppt die Maschine automatisch. Außerdem hat Bosch einen Timer verbaut. Damit lässt sich die Rührzeit individuell einstellen.

Die OptiMUM-Generation verfügt zudem über einen stärkeren Antrieb des Rührsystems und einer deutlich größeren Rührschüssel (5,5 Liter). Damit sind diese Geräte auch für große Haushalte geeignet. Mit einem Vollmetall-Gehäuse sieht die OptiMUM wieder etwas hochwertiger aus als der Vorgänger.

Achten Sie beim Kauf einer OptiMUM-Küchenmaschine auf die angegebenen Eigenschaften und das enthaltene Zubehör. Die Antriebsleistung ist unterschiedlich. Außerdem ist nicht bei jedem Gerät die integrierte Waage mit dabei. Zudem ist der Zubehörumfang unterschiedlich.

Kenwood Küchenmaschinen

Die Küchenmaschinen aus dem Hause Kenwood lassen sich den Profi Küchenmaschinen zuordnen. Denn mit ihrem starken Antrieb, dem planetarischen Rührsystem, der sehr großen Rührschüssel und dem großen Zubehörpaket sind diese Geräte für den anspruchsvollen Hobbykoch gedacht. Das neue Premium-Modell, die Kenwood Cooking Chef Gourmet KCC9060S, verfügt sogar über eine Kochfunktion, eine Waage und weiteren innovativen Features.

Die konventionellen Küchenmaschinen ohne Kochfunktion unterscheiden sich in der neuen Generation in “Chef” und “Chef XL”. Die jeweilige Unterscheidung in “Elite” und “Titanium” differenziert die entsprechende Serie in unterschiedliche Leistungs- und Zubehörklassen. Dabei ist die Titanium-Version die teuere Variante mit einem stärkeren Antrieb und einem größeren Zubehörumfang.

Kenwood Chef

Die Kenwood Chef Küchenmaschine ist perfekte Küchenmaschine für den “normalen” Haushalt. Die Rührschüssel hat eine Kapazität von 4,6 Litern. Damit ist sie die kleinste Chef Küchenmaschine von Kenwood. Trotzdem ist sie für die meisten Anwendungen groß genug. Es lassen sich sogar Teige bis 3 kg in einem Arbeitsgang verarbeiten. Das beliebteste Modell der Chef-Serie ist die Kenwood Chef Titanium KVC7320S. Sie ist mit ihren 1.500 Watt auch für schwere Teige stark genug. Zudem verfügt sie für den Betrieb des mitgelieferten Glas-Mixers über ausreichend Power. Außerdem ist ein 5-teiliges Patisserie-Set mit dabei. Damit ist dieses Gerät relativ gut ausgestattet. Allerdings fehlt hier das Schnitzelwerk.

Kenwood Chef XL

Die Kenwood Chef XL Küchenmaschine ist größer und stärker als die Kenwood Chef Küchenmaschine. Die Rührschüssel mit einem Fassungsvermögen von 6,7 Litern ist riesig. Demnach ist auch die gesamte Küchenmaschine entsprechend groß. Sie sollten über eine ausreichend große Küche verfügen, wenn Sie sich diesen Riesen ins Haus holen. Diese Dimension ist nur bei Großfamilien nötig. Oder wenn Sie gerne größere Mengen an Teig verarbeiten wollen. Mit der Chef XL lassen sich maximal 5 kg Teigmasse in einem Arbeitsgang bearbeiten. Das beliebteste Gerät dieser Serie ist die Kenwood Chef XL Titanium KVL8320S. Sie verfügt über einen sehr starken Antrieb (1.700 Watt). Ausgestattet ist sie ebenfalls mit einem 5-teiligen Patisserie-Set und einem Mixer-Aufsatz aus Glas. Neben einem Schlagbesen, einem Knethaken und einem Rührbesen ist zudem ein K-Haken sowie ein Flexi-Rührelement dabei.

Kenwood Cooking Chef Gourmet

Die Kenwood Cooking Chef Gourmet ist die multifunktionale Elite unter den Kenwood Küchenmaschinen. Dimensioniert wie die Kenwood Chef XL verfügt sie zudem über deutlich mehr Zubehör. Außerdem ist eine Kochfunktion verbaut. Das Induktions-Kochfeld heißt den Inhalt der Rührschüssel in 1°C-Schritten von 20°C bis auf 180°C auf. Das beliebteste Modell ist die Kenwood Cooking Chef Gourmet KCC9060S. Die neue Generation verfügt nun über ein großes Display und ein innovatives Bedienkonzept. Hier lassen sich 24 voreingestellte Programme wählen. Außerdem ist sie ausgestattet mit einem Timer und einer integrierten Waage. Dieses Multifunktions-Gerät ist für Großfamilien mit hohen Ansprüchen absolut empfehlenswert. Voraussetzung ist allerdings eine ausreichend große Küche und ein dicker Geldbeutel.

KitchenAid Küchenmaschinen

KitchenAid Küchenmaschine im TestKitchenAid Artisan KüchenmaschineDie KitchenAid Küchenmaschinen sind für ihr einzigartig klassisches Design bekannt. Die KitchenAid will, ähnlich wie die SMEG Küchenmaschine, um jeden Preis auffallen. Die beliebteste Farbe ist das klassische Rot. In liebevoll eingerichteten Haushalten findet man diese Küchenmaschine immer häufiger. Aber nicht allein das Design machte die KitchenAid so erfolgreich. Auch die Verarbeitungs- und Ergebnisqualität ist dafür verantwortlich.

Die Modelle lassen sich aktuell in 4 Größen einteilen:

  • 3,3 L KitchenAid Mini
  • 4,3 L KitchenAid Classic
  • 4,8 L KitchenAid Artisan
  • 6,9 L KitchenAid Artisan

3,3 L KitchenAid Mini

Das kleinste Modell aus dem Hause KitchenAid ist ideal für kleine Haushalte. In Leistung und Funktion steht sie ihrem großen Brüdern in nichts nach. Durch ihre kompakten Abmessungen passt sie selbst in kleine Küchen gut hinein. Erhältlich ist sie derzeit in sechs verschiedenen Farben.

4,3 L KitchenAid Classic

Die 4,3 L KitchenAid Classic Küchenmaschine ist ein guter Allrounder und für normale Haushalte ideal. Auch das Classic-Modell verfügt über ein Ganzmetallgehäuse. Dadurch ist die KitchenAid Maschine sehr robust und langlebig. Optinoles Zubehör wird an den stirnseitigen Anschluss montiert.

4,8 L KitchenAid Artisan

Die wohl beliebteste Küchenmaschine dieses Herstellers ist die 4,8 L KitchenAid Artisan Küchenmaschine. Sie verfügt über ein hochwertiges Planetenrührwerk mit Direktantrieb. Die Leistung dieser Küchenmaschine klingt mit 300 Watt etwas schwach. Durch eine entsprechende Getriebeübersetzung im Rührsystem ist der Antrieb allerdings völlig ausreichend. Eine hohe Antriebsleistung wird insbesondere zum Betreiben eines Mixers benötigt. Da es jedoch kein solches Zubehör für die KitchenAid gibt, ist der Antrieb entsprechend dimensioniert. Die Geschwindigkeit lässt sich in 10 Schaltstufen einteilen. Im Zubehörpaket ist lediglich ein Patisserie-Set enthalten. Weitere Zubehörteile sind allerdings optional zukaufbar.

6,9 L KitchenAid Artisan

Die 6,9 L KitchenAid Artisan Küchenmaschine ist die richtige Wahl, wenn Sie einen großen Haushalt haben oder gerne sehr große Teigmengen zubereiten. Mit einer Leistung von 500 Watt ist diese Serie fast doppelt so stark wie die kleine Artisan-Serie. Wenn Sie sich diesen Küchenriesen anschaffen, benötigen Sie viel Platz in Ihrer Küche. Allerdings ist die Betriebshöhe überschaubar. Denn der Arm lässt sich bei diesem Gerät nicht nach oben klappen. Stattdessen wird die Rührschüssel auf- und abgefahren. So ist ein einfaches Wechseln der Rührelemente ebenso möglich. Auch bei der professionellen Artisan wurde das hochwertige Rührsystem mit Direktantrieb verbaut, welcher eine hohe Lebensdauer verspricht.

Klarstein Küchenmaschinen

Klarstein Küchenmaschinen sind kurz gesagt “gut und günstig“. Sie eignen sich vorwiegend zum Rühren und Kneten von Teigen. Und das machen sie sehr gut. Insbesondere in Anbetracht der sehr günstigen Anschaffungskosten.

Die Küchenmaschinen von Klarstein sind in sämtlichen Größen und Leistungsstufen erhältlich. Dabei ist die Technik sehr ähnlich. Die Größen der Rührschüsseln reichen von 4,0 bis 5,2 Litern. Die Motoren leisten zwischen 600 und 1.200 Watt. Trotz des günstigen Anschaffungspreises sind Sicherheitsfunktionen, wie bspw. ein Überlastungsschutz, vorhanden.

Die beliebteste Klarstein Küchenmaschine ist die “Bella” Mit einer Leistung von 1200 Watt und einer 5 Liter großen Rührschüssel hat “Bella” das beste Preis-Leistungs-Verhältnis. Wer mehr Funktionen, wie einen Mixer-Aufsatz und einen Fleischwolf möchte, greift stattdessen lieber zur “Lucia“. Wer ein günstiges Multifunktionsgerät sucht, das Kochen, Dampfgaren und vieles mehr kann, der findet mit dem Klarstein Food Circus eine sehr günstige Thermomix-Alternative.

Eine konventionelle Klarstein Küchenmaschine ist für diejenigen interessant, die ab und zu mal einen Teig rühren oder kneten wollen. Wer ein begrenztes Budget hat, findet mit der Klarstein Küchenmaschine ein sehr gutes Einsteigergerät. Technische Highlights und eine ausgesprochen hohe Verarbeitungsqualität darf man bei diesem Preis allerdings nicht erwarten. In dieser Klasse findet man allerdings selten Küchenmaschinen mit einer Leistung von über 1.000 Watt und einem Fassungsvermögen jenseits von 5 Litern für unter 100 €.

Die besten Kompakt-Küchenmaschinen

Kompakte Küchenmaschinen verfügen oftmals über sehr viele unterschiedliche Funktionen. Besonders gut sind sie zur Verarbeitung von Obst und Gemüse geeignet. Das liegt zu allererst am Aufbau dieser Geräte. Bei diesen Küchenmaschinen befindet sich der Antrieb unten. Genau wie bei einem Standmixer. Das heißt, dass auch die Werkzeuge im Rühr- oder Mixbehälter montiert werden. Dadurch ist die Kompakt-Küchenmaschine besonders zum Zerkleinern, Zerhacken und Schneiden von sämtlichen Lebensmitteln ideal.

Philips Küchenmaschinen

Die Philips Küchenmaschinen sind bekannte und beliebte Vertreter der kompakten Küchenmaschinen. Philips hat seine Küchenmaschinen in drei verschiedene Kollektionen eingeteilt. Die Küchenmaschinen aus der Daily Collection sind günstige Einsteigergeräte mit einem begrenzten Funktionsumfang. Die Viva Collection ist mit einem großen Zubehörpaket für Fortgeschrittene Nutzer geeignet. Die Premiumklasse bildet die Avance Collection. Die Küchenmaschinen dieser Serie sind sehr gut ausgestattet und insbesondere für den anspruchsvollen Kunden gedacht.

Die beliebteste Küchenmaschine von Philips ist die Philips HR7762/90 aus der Viva Collection. Das liegt in erster Linie an ihrem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Für unter 100 € bekommt man hier eine multifunktionale Küchenmaschine mit über 28 Funktionen. Neben einem Rührbehälter und einem Mixer befindet sich auch eine Mühle für Gewürze, Kaffee oder Pesto im Lieferumfang. Die Leistung von 750 Watt ist für die Behältergröße von 1,5 Litern völlig ausreichend. Allerdings lässt sich die Rührgeschwindigkeit nur zweistufig einstellen. Immerhin gibt es eine zusätzliche Momentstufe. Ein praktisches Feature ist die farbliche Markierung der Zubehörteile. Die jeweilige Farbe ist auch auf dem Drehregler für die Schaltstufe zu finden. Somit weiß der Nutzer sofort, welche Schaltstufe empfohlen wird.

Das Premium-Modell aus der Avance-Kollektion heißt Philips HR7778/00. Ist ist das vielseitigste und zugleich größte Gerät von Philips. Mit über 30 verschiedenen Funktionen ist es sehr vielseitig. Neben einem Rührbehälter und einem Mixer ist Im Lieferumfang zusätzlich ein Entsafter, eine Zitruspresse sowie Quirle und ein Schneebesen enthalten. Auch die Leistung von 1300 Watt ist für eine Kompakt-Küchenmaschine sehr ordentlich. Die Geschwindigkeit lässt sich  bei diesem Modell 12-stufig einstellen. Ein weiterer Pluspunkt ist die Größe. So ist der Arbeitsbehälter mit einem Fassungsvermögen von 3,4 Liter besonders groß. Damit ist diese Küchenmaschine auch für große Haushalte hervorragend geeignet. Aufgrund des hohen Anschaffungspreises lohnt sich der Kauf nur, wenn Sie die Vielzahl der unterschiedlichen Funktionen benötigen oder einen entsprechend großen Haushalt haben.

Siemens Küchenmaschinen

Der Hersteller Siemens ist im Bereich der Küchenmaschinen etwas weniger bekannt. An den Produkten sollte dies jedoch nicht liegen. Denn diese sind entsprechend vieler Kundenrezensionen hochwertig und langlebig. Allerdings könnte die beschränkte Auswahl dafür verantwortlich sein. Es gibt nur wenige Modelle. Die Siemens Küchenmaschine der Premium-Klasse ist die Siemens MK860FQ1. Sie ist mit einer 3,9 Liter großen Arbeitsschüssel besonders groß. Auch die Leistung ist mit 1250 Watt nicht zu schwach gewählt. Insgesamt hat dieses Gerät mit der Philips HR7778/00 viel gemein. Sowohl die Gerätedimensionen als auch das Zubehörpaket ist sehr ähnlich. Ein Vorteil ist jedoch die stufenlose Einstellbarkeit der Arbeitsgeschwindigkeit bei der Siemens Küchenmaschine. Dafür ist bei der Philips zusätzlich ein Entsafter dabei.

Ninja Küchenmaschinen

Die Ninja Küchenmaschinen sind neu auf dem Markt und noch relativ unbekannt. Das kann sich aber schnell ändern. Denn diese Küchenmaschinen haben viel zu bieten! Beispielsweise sind sie technisch sehr gut ausgestattet. Es gibt Automatik-Funktionen, die speziell für die Zubehörteile programmiert wurden. Somit ist ein reproduzierbares Ergebnis garantiert.

Das beste und beliebteste Produkt ist die Nutri Ninja BL682EU2 Küchenmaschine. Sie verfügt über 8 vorprogrammierte Einstellungen. Außerdem ist die Nutri Ninja Küchenmaschine das stärkste Kompakt-Gerät in unserem Vergleich. Mit 1500 Watt pulverisiert sie auch Eis oder gefrorene Früchte in Sekundenschnelle. Ein weiteres Highlight sind die zwei Tritan Becher, in denen Smoothies direkt zubereitet werden. Der Messer-Aufsatz wird im Anschluss gegen einen Deckel mit Trinköffnung getauscht und fertig ist der Smoothie to go. Aufgrund der vielen innovativen Funktionen lohnt sich ein Blick auf die detaillierten Produkteigenschaften.

Braun Küchenmaschinen

Die Küchenmaschinen des Herstellers Braun sind eher unbekannt. Die kompakten Küchenmaschinen von Braun stechen weder technisch noch optisch heraus. Im unauffälligen Design gibt es bereits seit vielen Jahren Braun Küchenmaschinen der Tribute Collection sowie der Identity Collection auf dem Markt. Während diese Geräte eher unspektakulär sind, ist kürzlich eine neue Braun Küchenmaschine auf den Markt gekommen.

Die Braun MultiQuick 9 MQ 9087X Küchenmaschine ist eigentlich ein funktional erweiterter Stabmixer. Mit vielen unterschiedlichen Aufsätzen kann dieses Gerät durchaus mit “echten” Küchenmaschinen konkurrieren. Die Technik ist einzigartig und innovativ. Der entscheidende Vorteil gegenüber einer echten Küchenmaschine ist der geringe Platzbedarf. Dieses Gerät kann vollständig im Küchenschrank verstaut werden. Daher lohnt sich ein genauer Blick in die Produktdetails.

Die besten Küchenmaschinen mit Kochfunktion

Die Ansprüche an eine Küchenmaschine werden zusehends immer größer. Das reicht soweit, dass Küchenmaschinen heutzutage sogar kochen, braten, garen und dampfgaren können. Dafür benötigen sie neben einigen Zubehörteilen zu allererst eine Kochfunktion. Meist wird diese durch ein Induktionskochfeld realisiert. Diese Geräte werden dann gerne Multikocher oder Food Processor genannt. Der bekannteste Vertreter dieser Kategorie ist der Thermomix TM5. Mit einem Anschaffungspreis von 1199 € ist er ausschließlich für Kunden mit einem entsprechend großen Geldbeutel. Mittlerweile gibt es zahlreiche Alternativen. Aber nicht alle Geräte sind ihr Geld wert. Wir stellen nachfolgend die besten Thermomix Alternativen vor.

Alle drei nachfolgend vorgestellten Küchenmaschinen mit Kochfunktion sind laut Stiftung Warentest besser als der Thermomix TM5 (siehe hier)!

Kenwood Cooking Chef Gourmet

Die Kenwood Cooking Chef Gourmet KCC9060S ist die teuerste aber zugleich auch die beste Küchenmaschine mit Kochfunktion, die es aktuell auf dem Markt gibt. Warum sind wir dieser Meinung. Nun, in diesem Jahr hat Kenwood die bereits erfolgreiche Kenwood Cooking Chef KM096 überarbeitet. Dabei wurde die Bedienbarkeit durch ein großes intuitives Display verbessert sowie die Kochfunktion überarbeitet. Das neue Modell heizt nun nicht mehr nur bis 140 °C sondern bis auf 180 °C auf. Bei höheren Temperaturen gelingt das Anbraten deutlich besser. Zum Vergleich: Bei dem Thermomix ist bei 120 °C Schluss.

Der wesentliche Unterschied zu anderen Küchenmaschinen mit Kochfunktion liegt im Aufbau. Durch das Grundkonzept einer Küchenmaschine mit Rührarm ist die Kenwood Cooking Chef Gourmet trotz der integrierten Kochfunktion wie keine Andere für die Bearbeitung von Teigen geeignet. Das bekommt nicht einmal der Thermomix so gut hin. Wer mit der Küchenmaschine nicht nur Kochen sondern zudem noch schwere Teige kneten möchte sollte sich dieses Gerät einmal genauer ansehen.

Krups Prep & Cook

Die Krups Prep & Cook HP5031 Küchenmaschine mit integrierter Kochfunktion ist eine ernst zu nehmende Konkurrenz des Thermomix TM5. Sie verfügt über 6 automatische Programme. Weitere Programme können einfach manuell programmiert werden.

Im Vergleich zum Thermomix ist die Krups Küchenmaschine deutlich leiser. Dafür hat der Thermomix ein umfangreicheres digitales Rezeptbuch. Für den Krups Prep & Cook spricht allerdings der günstigere Preis. Er kostet nur etwa halb so viel wie der Thermomix TM5. Trotzdem schlägt er den Thermomix in Drehzahl und Schüsselvolumen. Dafür gibt es bei der Krups Küchenmaschine keine integrierte Waage und auch kein “Guided Cooking”.

KitchenAid Artisan Cook Processor

Die KitchenAid Artisan Cook Processor 5KCF0103 Küchenmaschine ist wie alle KitchenAid Küchenmaschinen sehr hochwertig verarbeitet. Das Design weiß zu gefallen. Besonders gut gefällt uns das lackierte Ganzmetallgehäuse. Auch die technischen Daten hören sich gut an. Er kann Zerquetschen, Zerkleinern, Vermengen, Hacken, Schlagen, Mixen Kneten sowie Emulgieren. Mit einer Leistung von 1500 Watt ist selbst das Zerkleinern von gefrorenen Früchten kein Problem. Mit einem Fassungsvermögen von 4,5 Litern ist der KitchenAid Food Processor größer als der Thermomix. Insofern ist er insbesondere für Großfamilien interessant.

Die günstigen Alternativen zum Thermomix TM5

Die bereits vorgestellten Küchenmaschinen mit Kochfunktion sind nur etwas für den großen Geldbeutel. Es gibt in der Tat auch günstige Alternativen. Allerdings muss man bei diesen Geräten einige Abstriche in der Qualität und im Funktionsumfang machen. Einige günstige Geräte besitzen keinen Linkslauf. Das ist besonders ärgerlich, wenn man einen Eintopf zubereiten will. Denn dazu benötigt man die Rührfunktion. Unpraktisch ist es dann, wenn die Messer nicht Rühren, sondern den Eintopf zu Brei verarbeiten. Deswegen gibt es entsprechende Aufsätze als Messerschutz. Dieser Messerschutz ermöglicht dann das zerstörungsfreie Umrühren von Suppen und Eintöpfen.

Grundsätzlich sind die Discounter Küchenmaschinen von Aldi oder Lidl eine günstige Alternative. Allerdings sind die Silvercrest Küchenmaschine von Lidl als auch die Quigg Küchenmaschine von Aldi Nord bzw. die Ambiano Küchenmaschine von Aldi Süd recht schnell ausverkauft. Ähnliche Multikocher gibt es jedoch auch online. Ein beliebtes Gerät ist die Klarstein Kitchen Hero. Für weniger als 200 € kann sie ungewöhnlich viel. Als günstige Thermomix-Alternative ist dieses Gerät auf jeden Fall interessant. Alternativ können Sie sich auch den Profi Cook oder den Medion Multikocher genauer ansehen. Auch “James the Wondermachine” von Severin ist eine günstige Konkurrenz zum Thermomix.

Die besten Profi Küchenmaschinen

Als Profi Küchenmaschinen bezeichnen wir Küchenmaschinen, die sowohl in ihrer Verarbeitsqualität als auch in ihrer Ergebnisqualität überzeugen. Sie sind außerdem für den professionellen Einsatz zuhause gedacht. Daher sind diese Geräte besonders für erfahrene Nutzer mit hohen Ansprüchen geeignet. Zudem eignen sich Profi Küchenmaschinen für die Verarbeitung auch großer Teigmengen. Auch schwere Teige, die sich sonst nur von Teigknetmaschinen bearbeiten lassen, sollten auch mit der Profi Küchenmaschine zu bearbeiten sein.

Eine Profi Küchenmaschine, die diesen Ansprüchen genügt ist bspw. die Kenwood Cooking Chef Gourmet KCC9060S. Ein weiteres Gerät ist die Bosch MUM9D33S11 OptiMUM Küchenmaschine. Weiterhin ist das TOP-Modell aus dem Hause KitchenAid ein hochwertiges Profi Gerät. Die 6,9L KitchenAid Artisan 5KSM7580 ist eine solide Küchenmaschine die ohne Probleme große Teigmengen schwerer Teige knetet.

Der große Küchenmaschinen Test – Welche ist die Beste?

Sie sind in modernen Haushalten gefragter denn je: Küchenmaschinen. Grund genug, um in einem Küchenmaschinen Vergleich die Vor- und Nachteile dieser Geräte zu beleuchten. Die zahlreichen Informationen dieses Ratgebers haben wir aus diversen Testberichten zu den jeweiligen Geräten zusammengetragen. Hier werden Küchenmaschinen aus 2017 verglichenZudem haben wir Kundenerfahrungen recherchiert und ausgewertet. Wir bieten Ihnen auf dieser Seite umfangreiche Vergleichstabellen und detaillierte Produktinformationen an. Sind Sie auf der Suche nach Testberichten, in denen die Geräte auf Herz und Nieren getestet wurden? Dann empfehlen wir Ihnen einschlägige Testportale, wie bspw. Stiftung Warentest.

Im nachfolgenden Küchenmaschinen Test von dem Verbrauchermagazin “Marktcheck” werden drei Küchenmaschinen unterschiedlicher Hersteller miteinander vergleichen. Hier wurde die KitchenAid Artisan zum Küchenmaschine Testsieger gekürt. Den zweiten Platz belegte die Bosch MUM4880. Den Verlierer dieses Tests können wir ebenfalls nicht empfehlen. Daher wurde diese Maschine in unserem Sortiment nicht aufgenommen.

Kaufberatung – Wo Sie die beste Küchenmaschine kaufen

Küchenmaschine kaufenEinmal Geld investiert hat man viele Jahre Ruhe. Zudem weniger Küchenarbeit. Außerdem bessere Koch- und Backergebnisse. Und natürlich mehr Spaß in der Küche. Das ist der initiale Gedanke. Doch so einfach ist das nicht. Nur wer sich vor dem Küchenmaschinen Kauf genauestens informiert, wird die richtige Küchenmaschine für die eigenen Bedürfnisse finden. Den Ärger eines Fehlkaufs möchten wir Ihnen ersparen. Daher stellen wir Ihnen in unserem Küchenmaschinen Vergleich detaillierte Produktinformationen vor. Außerdem bieten wir Ihnen eine umfassende Kaufberatung. Detaillierte Testberichte von Küchenmaschinen finden Sie auf einschlägigen Testseiten.

Mithilfe unseres neuen Produkt-Filters finden Sie das für Ihre Anforderungen und Gewohnheiten am besten geeignetste Gerät. Dazu geben Sie lediglich Ihre Priorisierung von z.B. Leistung, Füllmenge, usw. ein. Damit bekommen Sie ein individuelles Ergebnis.

Zusätzlich lassen Sie sich bis zu vier verschiedene Produkte mit den wichtigsten Kriterien in einer Vergleichstabelle anzeigen. Dies bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Favoriten auf einen Blick gegenüberzustellen. Erzeugen Sie Ihre individuelle Vergleichstabelle in unserem Küchenmaschinen Vergleich.

Wo aber nun die favorisierte Küchenmaschine kaufen? Das ist heutzutage ziemlich einfach. Dazu brauchen Sie nicht einmal das Haus zu verlassen. Vorausgesetzt Sie haben Internet. Oder ein Handy mit Internetzugang. Die Küchenmaschine kaufen Sie nämlich lieber online. Der Online Markt ist deutlich größer als die Konkurrenz in lokalen Geschäften. Die höhere Konkurrenz sorgt für oftmals günstigere Preise. Zudem ist der Versand häufig kostenlos. Außerdem machen Sie von Ihrem 14-tägigen Widerrufsrecht Gebrauch. Natürlich nur, wenn Ihnen die Küchenmaschine nicht gefällt. Insofern empfehlen wir Ihnen den Kauf einer Küchenmaschine im Internet.

Das passende Modell finden – Wir bringen Licht ins Dunkel!

Bringt Licht ins Dunkel - Küchenmaschine kaufen - Der große Küchenmaschinen Vergleich 2017Heutzutage gibt es mehr Küchenmaschinen denn je. Leider ist nicht jede Maschine ihr Geld wert. Es gibt aktuell viele schwarze Schafe auf dem Markt. Diese locken teilweise mit Dumpingpreisen. Dennoch trifft die Lebensweisheit „Wer billig kauft, kauft zweimal“ nicht immer zu. Einige Geräte in unserem Küchenmaschinen Vergleich zeigen, dass es auch anders geht. Demzufolge gibt es  bereits für den kleinen Geldbeutel qualitativ hochwertige und funktional umfangreiche Küchenhelfer. Diese Küchenmaschinen sind jedoch nur schwer zu finden. Daher erfordert ein unübersichtlicher Markt akribische Recherche und neutrale Vergleiche. Die Recherchearbeit haben wir für Sie übernommen.  Mithilfe der Vergleichstabellen und des Produktfilters lässt sich die auf Ihre Wünsche ausgerichtete Küchenmaschine im Handumdrehen finden. Unser Ratgeber informiert Sie über die technischen Details der Produkte.

Vor- und Nachteile einer Küchenmaschine

Die Vor- und Nachteile einer KüchenmaschineDieser Küchenmaschinen Vergleich deckt auf: Die Anschaffung eines Küchenhelfers ist in jedem Fall ratsam. Zeitersparnis. Platzersparnis. Kraftersparnis.  Die Vorteile überwiegen selbst in kleinen Haushalten. Handrührgeräte und Standmixer werden überflüssig. Auch manuelle Werkzeuge wie Küchenraspel oder Schneebesen werden ersetzt. Dadurch spart man Platz und Zeit. Einige Geräte können weitaus mehr, als man zunächst annehmen würde. Selbst die Aufgaben von Fleischwölfen und Getreidemühlen werden schließlich durch eine Küchenmaschine übernommen. Außerdem unterstützen Küchenmaschinen die gesunde Ernährung. Beispielsweise werden vitaminreiche Säfte schnell gepresst. Ferner werden Smoothies ohne großem Aufwand gemixt.

 

Vorteile

  • Zeitersparnis
  • Weniger Kraftaufwand
  • Platzersparnis
  • Gesunde Ernährung

Nachteile

  • Hohe Anschaffungskosten
  • Fester Standort nötig

Hier wird deutlich, dass die Vorteile einer Küchenmaschine klar überwiegen. Die Zeitersparnis durch die Nutzung einer Küchenmaschine ist trivial. Die Platzersparnis ergibt sich durch den  Ersatz einer Vielzahl von Einzelgeräten. Dadurch lässt sich auch der zunächst höhere Anschaffungspreis einer Küchenmaschine rechtfertigen. Zudem sind die Verarbeitungsergebnisse reproduzierbar. Unser Fazit: Sie sollten sich eine Küchenmaschine kaufen, wenn Sie Ihre Zeit lieber anderweitig einsetzen. Außerdem sollten Sie über das nötige Kleingeld verfügen.

Worauf Sie bei der Wahl Ihrer Küchenmaschine achten sollten

Was Sie bei der Wahl de richtigen Küchenmaschine beachten solltenDie Anforderungen an eine Küchenmaschine sind so individuell, wie die Speisen die damit zubereitet werden. Daher werden die Vergleichskriterien am besten von Ihnen priorisiert. In Küchenmaschinen Tests werden stets die wichtigsten Kriterien bewertet. Aus unserer Sicht sollten Sie diese wesentlichen Punkte beachten. Am besten, bevor Sie sich eine Küchenmaschine kaufen. Nehmen Sie sich Zeit für diesen Schritt. Nur Sie können einschätzen, wofür Sie Ihre Küchenhilfe überwiegend benutzen. Zudem spielt die Größe Ihres Haushalts sowie Ihrer Küche eine entscheidende Rolle.


Nur qualitativ hochwertige Produkte unterstützen im alltäglichen Gebrauch. Aber auch die Qualität der Zubehörteile muss betrachtet werden. Zudem ist die Qualität der Ergebnisse wichtig. Große Hersteller bieten qualitativ hochwertigere Produkte an. Außerdem bieten sie häufig einen besseren Service.
Die funktionellen Eigenschaften der einzelnen Produkte unterscheiden sich teils drastisch. Dementsprechend verfügen einige Geräte über eine Kochfunktion. Stellvertretend dafür sei die Kenwood Cooking Chef Gourmet erwähnt. Andere hingegen besitzen einen Teigsensor. Zudem unterscheidet sich auch das im Lieferumfang enthaltene Zubehör wesentlich. Aus diesem Grund haben wir die Küchenmaschinen in Ausstattungsklassen unterteilt. Die  Wahl der Ausstattung und des Funktionsumfangs ist von mehreren Faktoren abhängig. Einerseits von Ihrem verfügbaren Budget. Andererseits von Ihren Essgewohnheiten. Ein weiterer Punkt ist die Sicherheitsausstattung. Hier sollte zum Geräteschutz auf jeden Fall ein Überlastungsschutz verbaut sein.
Die Wichtigkeit einer guten Ergonomie sollte man nicht unterschätzen. Lassen sich Küchenmaschinen aufwändig oder unbequem bedienen? Dann werden sie entsprechend selten genutzt. Als Folge wird die ungesunde Cola dem vitaminreichen Smoothie vorgezogen. Ferner machen Küchenmaschinen, die sich schlecht reinigen lassen, mehr Arbeit als sie abnehmen. Daher verstauben diese dann oftmals in der Ecke. Insofern sollte unbedingt einiges beachtet werden. Die Zubehörteile sollten spülmaschinengeeignet bzw. spülmaschinenfest sein. Außerdem leicht montierbar.
Eine hohe Nennleistung geht mit einem hohen Stromverbrauch einher. Aber nur wer die Küchenmaschine mehrmals täglich benutzt, wird den Verbrauchsunterschied wahrnehmen. Betrachten wir uns beispielsweise eine 1000 Watt Küchenmaschine. Sie ist täglich im Einsatz. Bei einem Strompreis von 20 Cent/kWh entstehen so Kosten von gerade einmal 1,50 € im Monat. Dabei gehen wir von durchschnittlich 15 min Betrieb am Tag aus. Die Stromkosten sind somit überschaubar. Auch bei täglicher Nutzung. Eine hohe Leistung kann bei großen Mengen trockener Knetmasse allerdings notwendig sein. Gerade bei Hefeteig. Wenn Sie sich eine Küchenmaschine kaufen, entscheiden Sie sich stets für eine hohe Leistung.
Auch dem Fassungsvermögen der Schüssel wird oftmals ein zu geringer Stellenwert beigemessen. Entscheidend bei der Wahl der maximalen Füllmenge ist schließlich die Anzahl der Personen im Haushalt. Aber auch die Essgewohnheiten sind Familien spezifisch. Zudem benötigt man bei der Vorbereitung von Partys und Geburtstagen ein großes Schüssel Volumen. Alternativ ist die Anschaffung einer zweiten Rührschüssel denkbar. Dies wiederum würde jedoch die Zubereitungszeit erhöhen. Eine große Schüssel kann also nicht schaden. Im Gegenteil.
Küchenhelfer unterscheiden sich erheblich in ihren Abmaßen. Messen Sie daher den für die Küchenmaschine verfügbaren Platz aus. Und das vor dem Kauf! Stellen Sie sicher, dass die Küchenmaschine  der Begierde ausreichend Platz auf der Arbeitsplatte hat. Berücksichtigen Sie  dabei, dass auch die Zubehörteile montiert werden müssen. Außerdem ist das Design wichtiger als viele vermuten. Sie sehen die Küchenmaschine jeden Tag. Daher werden Sie nur langfristig zufrieden sein, wenn Sie Ihnen auch wirklich gefällt. Grundsätzlich könnte man den Küchenhelfer auch im Schrank verstauen. Nach jeder Benutzung. Jedoch ist das aufwändig. Zudem wird sie auch erfahrungsgemäß deutlich seltener benutzt.

Funktionen einer Küchenmaschine – Multitalent oder Überfluss?

In diesem Küchenmaschinen Vergleich haben wir die Funktionen einer Küchenmaschine beleuchtet. Was kann die Küchenmaschine besonders gut? Welche Zubehörteile sind sinnvoll? All diese Fragen werden im Folgenden beantwortet. Dabei werden wir insbesondere auf die spezifischen Funktionen der Zubehörteile eingehen. Letztendlich helfen Ihnen diese Tipps dabei, dass Sie sich die richtige und beste Küchenmaschine kaufen.

Das Patisserie Set

Patisserie Set für KüchenmaschinenDas Patisserie Set besteht aus drei Einzelteilen. Dem Schneebesen, dem Rührhaken und dem Knethaken Mit dem Schneebesen lassen sich Eischnee und Sahne verquirlen. Der Rührhaken ist für flüssige Rührteige gedacht. Im Gegensatz dazu vermag der Knethaken, besonders zähe Teige zu vermengen. Übrigens gibt es spezielle Teigknetmaschinen, die auf die Verarbeitung von besonders schweren Hefeteigen ausgelegt sind.

Die Arbeit mit den Basis Zubehörteilen gehört in jedem Test von Küchenmaschinen zur Standard Erprobung. Diese Disziplinen sollte wirklich jede Küchenmaschine beherrschen. Nicht umsonst gehört das Patisserie Set bei jeder Küchenmaschine zum Lieferumfang. Das ist das wichtigste Zubehör. Mit Abstand.

Schneebesen

Mit dem Schneebesen werden flüssige und pulverförmige Zutaten vermengt. Dazu zählen bspw. Eier und Soßen. Außerdem Kakao und Stärke. Ferner ist der Schneebesen besonders gut zum Schlagen von Sahne und Eischnee geeignet. Die neuen Bosch Küchenmaschinen verfügen sogar über einen Teigsensor. Zum Beispiel die Bosch MUMX15TLDE MaxxiMUM Oder die Bosch MUM9D33S11 OptiMUM. Dieser ermöglicht das punktgenaue Verquirlen von Sahne und Teigen. Der Sensor erfasst dabei den Teigzustand und stoppt die Maschine bei optimaler Konsistenz. Außerdem wird die Geschwindigkeit automatisch der Last angepasst. Das ist eine nützliche Funktion.

Rührhaken

Der Rührhaken eignet sich hervorragend zum Verrühren flüssiger Rührteige. Zudem ist er besonders gut zum Vermengen von Cremes zu gebrauchen. Ebenso für leckere Desserts. Sein häufiger Einsatz macht ihn zu einem der wichtigsten Zubehörteile einer Küchenmaschine. Insofern sollte auf die Spülmaschineneignung geachtet werden.

Knethaken

Bevor der Teig in den Backofen geht, kommt der Knethaken zum Einsatz. Er wird besonders häufig für die Zubereitung von Hefeteigen verwendet. Auch bei Pizzateigen und Brotteigen. Bei allen zähen Teigen muss demzufolge ein Knethaken her.

Der Durchlaufschnitzler

Salat mit einer Küchenmaschine schneidenDer Durchlaufschnitzler sollte in keiner Küche fehlen. Insbesondere dann nicht, wenn regelmäßig gesunde Salate zubereitet werden. Denn mit einem Durchlaufschnitzler wird das mühselige Schnippeln von Salaten zum Kinderspiel. In entsprechenden Testinstituten werden die Scheiben von Küchenmaschinen im Rahmen einer Dauererprobung getestet.  Die Edelstahlscheiben überzeugen immer wieder mit ihrer dauerhaften Schärfe. Neben den konventionellen Scheiben wie Schneidscheibe, Reibescheibe und Raspelscheibe gibt es mittlerweile interessante Erweiterungen. Dazu zählen beispielsweise die Pommes Frites Scheibe, die Kartoffelpuffer Scheibe und die Asia Gemüse Scheibe.

Schneidscheibe

Mit der Schneidscheibe lassen sich problemlos Obst und Gemüse in Scheiben schneiden. Dabei ist die Dicke der Scheiben stets konstant. Diese lässt sich auch nicht verändern. Demzufolge eignet sich die Schneidscheibe besonders gut zum Schneiden von Kartoffeln. Beispielsweise für ein Kartoffel Gratin oder für Bratkartoffeln.

Raspelscheibe

Die Reibescheibe eignet sich für die Zubereitung von Kartoffelpuffer. Auch das Reiben von Käse und Möhren wird oftmals mit einer Reibescheibe erledigt. Mit einer Küchenmaschine geht das viel schneller, als mit der Hand. Zudem ist die Reibescheibe aus Edelstahl gefertigt. Daher ist sie geschmacksneutral und lebensmittelecht.

Reibescheibe

Das Reiben ist die feinste Art der Zerkleinerung von Zutaten. Grundsätzlich lassen sich fast alle Obst- und Gemüsesorten reiben. Besonders häufig jedoch kommt die Reibescheibe zum Reiben von Parmesan zum Einsatz. Bei einigen Zutaten verkleben die kleinen Reibeporen schnell. Daher sollte darauf geachtet werden, dass die Reibescheibe spülmaschinengeeignet ist. Das erhöht den Komfort. Außerdem spart das wertvolle Zeit.

Die Pasta Aufsätze

Pasta selbst herstellen mit einem Küchengerät - Der Küchenmaschine TestPasta Liebhaber dürfen sich freuen. Für die meisten Geräte in unserem Küchenmaschinen Vergleich gibt es Pasta Aufsätze. Diese gehören nicht zur Serienausstattung. Sie können jedoch dazu bestellt werden. Dazu zählt der Lasagne Aufsatz. Der Tagliatelle Aufsatz und der Spaghetti Aufsatz gehören ebenfalls dazu. Mit diesen Aufsätzen stellen Sie Ihre Pasta selbst her. Dabei entscheiden Sie, welche Zutaten in die Pasta kommen. So ist es möglich, beispielsweise “Low-Carb”-Pasta aus Vollkorn herzustellen. Die Herstellung der Pasta bedarf jedoch ein wenig Übung. Zunächst werden Lasagne Platten hergestellt. Erst im Anschluss daran werden die Platten zu Tagliatelle oder Spaghetti weiter verarbeitet.

Lasagne Vorsatz

Die Lasagne Platten lassen sich mit dem speziellen Vorsatz problemlos herstellen. Dabei ist die Dicke meist frei einstellbar. Die Breite der Lasagne Platten ist stets bauartbedingt limitiert. Die selbst hergestellten Lasagne Platten werden nun entweder für eine Lasagne eingesetzt oder zu Tagliatelle oder Spaghetti weiter verarbeitet.

Tagliatelle Vorsatz

Mithilfe des Tagliatelle Vorsatzes lassen sich Lasagne Platten zu feinem Tagliatelle schneiden. Die Breite der Tagliatelle Streifen beträgt bei den meisten Herstellern ca. 7 mm. Für die Herstellung ist ein Lasagne Vorsatz zwingend erforderlich.

Spaghetti Vorsatz

Die Lasagne Platten lassen sich ferner zu dünnen Spaghetti weiterverarbeiten. Dabei werden die Platten in ca. 1,6 mm dünne Spaghetti geschnitten. Auch zur Herstellung von Spaghetti ist der Lasagne Vorsatz notwendig.

Der Mixer Aufsatz

Multifunktions-Küchenmaschine - SmoothiesDer Mixer Aufsatz ist für diejenigen interessant, die gerne gesunde Smoothies trinken. Oder frische Obst Cocktails. Das Mixen von Shakes ist dank des integrierten Messer Aufsatzes einfach. Auf Knopfdruck lassen sich bei einigen Mixern sogar Eiswürfel zerkleinern. Rohes Obst und Gemüse püriert der Mixer zuverlässig zu Suppen oder Smoothies. Zudem eignen sich Mixer Aufsätze für die Zubereitung von Mayonnaise und Ketchup. Die Anwendungsgebiete sind vielfältig. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf. Da die händische Reinigung oftmals mühsam ist, empfiehlt sich auch hier der Kauf von spülmaschinengeeignete Mixer.

Der Fleischwolf

Küchenmaschinen Vergleichstest - Fleischwolf einer KüchenmaschineDer Fleischwolf hat sich, zu einem vielseitigen Werkzeug entwickelt. Ganz entgegen unserer Erwartung.  Demzufolge kann ein Fleischwolf heutzutage mehr als nur Fleisch durchdrehen. Er ist ebenso geeignet zum Verarbeiten von Fisch und Gemüse. Dabei ist es egal, ob roh oder gekocht. Zur Königsdisziplin gehört jedoch nach wie vor das Zubereiten von frischem Hackfleisch. Zudem gibt es für viele Küchenmaschinen unterschiedliche Vorsätze. Die konventionelle “Würstchenform” kann im Durchmesser durch verschiedene Aufsätze variiert werden. Unter dem Strich ist der Fleischwolf eine sinnvolle und vielseitig einsatzbare Erweiterung für die Küchenmaschine. Leider ist die Reinigung bei vielen Fleischwölfen aufwändig. Erkundigen Sie sich nach der Handhabung, bevor Sie sich die Küchenmaschine kaufen. Denn eines ist klar. Es gibt für jede Küchenmaschine nur einen passenden Fleischwolf. In unserem Küchenmaschinen Vergleich finden Sie den passenden Fleischwolf für Ihr Gerät. Sowohl das Bosch Zubehör als auch das KitchenAid Zubehör ist umfangreich.

Wurstfüller Vorsatz

Wurstfüller Vorsatz haben die besten KüchenmaschinenFür einige Küchenmaschinen gibt es außerdem einen Wurstfüller Vorsatz. Dieser funktioniert ausschließlich zusammen mit dem Fleischwolf. Das durchgedrehte Fleisch wird durch diesen Spezial Vorsatz in eine Haut gedrückt. So stellen Sie Ihre eigenen Würste her. Ob Sie grobe oder feine Bratwürste haben wollen stellen Sie am Fleischwolf ein. Zusätzlich sind die meisten Wurstfüller Vorsätze in unterschiedlichen Größen zu haben. Mit der Variation gelingen sowohl dünne Würstchen als auch dicke Bratwürste. Das ist während der Grillsaison eine nette Abwechslung. Perfekt für den Sommer. Auch Weißwurst lässt sich mit einem Wurstfüller Vorsatz selbst zubereiten.

Spritzgebäck Vorsatz

Spritzgebäck Vorsatz von Küchenmaschinen im TestAußerdem kann das Lochblech durch unterschiedliche Vorsätze ersetzt werden. So gibt es beispielsweise einen Spritzgebäck Vorsatz. Dieser ist nur in Kombination mit dem Fleischwolf verwendbar. Mithilfe dessen lassen sich Teige in eine Spritzguss Form pressen. Die meisten Spritzgebäck Vorsätze verfügen über mindestens drei wählbare Geometrien. Im Bild rechts ist die klassische Spritzgebäck Geometrie abgebildet. Insbesondere zur Weihnachtszeit kommt dieses Küchenmaschinen Zubehör besonders gern zum Einsatz. Ideal für den kalten Winter. Zudem gibt es für einige Fleischwölfe einen Reibe Vorsatz. Mit diesem gelingt überdies das Reiben von Nüssen und Schokolade.


Antworten auf häufig gestellte Fragen

Im Laufe der Recherche über die aktuellen und besten Küchenmaschinen auf dem Markt werden immer wieder die gleichen Fragen gestellt. Einige davon sind wirklich wichtig und ersparen eine intensive Suche. Diesen Fragen haben wir uns angenommen. Nachfolgend finden Sie Antworten auf die meist gestellten Fragen.

Welche Küchenmaschine ist empfehlenswert?

Grundsätzlich sind alle Küchenmaschinen derjenigen Hersteller empfehlenswert, die über eine innovative Entwicklungsabteilung sowie eine gewissenhafte Qualitätssicherung verfügen. Dazu zählen zu aller erst die renommierten Hersteller wie Bosch, Kenwood, KitchenAid, Philips und Siemens. Natürlich bauen auch andere Hersteller hochwertige Küchenmaschinen. Hier ist mitunter eine Einzelfallprüfung des jeweiligen Modells nötig. Eine gute Hilfe auf der Suche nach einer hochwertigen Küchenmaschine können die Kundenrezensionen bei Amazon sein. Welche Küchenmaschine letztendlich für Sie empfehlenswert ist, kann nicht pauschal beantwortet werden. Denn das kommt jeweils auf den Einsatzbereich, die Größe Ihres Haushalts und auf Ihr vorhandenes Budget an.

Welche Küchenmaschine ist die beste?

Diese Frage ist nicht ganz leicht zu beantworten. Zunächst einmal gibt es viele unterschiedliche Disziplinen, die eine Küchenmaschine immer unterschiedlich gut meistert. Außerdem ist die beste Küchenmaschine nicht automatisch gleich die beste Küchenmaschine für Sie. Beispielsweise ist die Kenwood Cooking Chef Gourmet ein absolutes Premium-Gerät, was in vielen Disziplinen überzeugen kann. Dennoch ist dieses Gerät nicht für jeden geeignet. Denn diese Küchenmaschine ist riesig und passt daher nicht in  jede Küche. Haben Sie jedoch einen großen Haushalt und viel Platz, dann ist diese Maschine womöglich genau richtig für Sie. Mit ihrer Kochfunktion kann sie nämlich außerdem beim Kochen unterstützen. Können Sie auf eine Kochfunktion verzichten, sollten Sie sich die OptiMUM-Reihe von Bosch genauer ansehen. Mit ihrer innovativen Technik überzeugen sie in allen Bereichen. Für Einsteiger mit einem begrenzten Budget können wir die Küchenmaschinen von Klarstein empfehlen.

Was muss eine Küchenmaschine alles können?

Diese Frage lässt sich nur mit Ihrer Hilfe beantworten. Denn wie immer kommt es auf den Einsatzbereich an. In unseren Augen sollte eine Küchenmaschine auf jeden Fall die drei Grunddisziplinen Kneten, Rühren und Schlagen beherrschen. Außerdem wäre ein Schnitzelwerk ein sinnvolles Zubehör. Hiermit sollte die Küchenmaschine in der Lage sein, Obst und Gemüse zu schneiden, zu raspeln und zu reiben. Idealerweise in zwei unterschiedlichen Größen. Weiterhin sollte eine gut ausgestattete Küchenmaschine über einen Mixer-Aufsatz verfügen. Den brauchen Sie allerdings nur, wenn Sie keinen Standmixer zuhause haben. Damit lassen sich gesunde Smoothies und cremige Shakes zubereiten.

Was kann man mit einer Küchenmaschine alles machen?

Jede konventionelle Küchenmaschine verfügt über ein Patisserie-Set. Damit können Rührteige verarbeitet sowie schwere Hefe- und Brotteige geknetet werden. Zudem kann Sahne steif geschlagen oder Eier zu Eischnee geschlagen werden. Viele Küchenmaschinen verfügen außerdem über einen Durchlaufschnitzler. Dieser ist in der Lage, Gemüse und Obst zu zerkleinern. Wahrweise kann gerieben, geschnitten oder geraspelt werden. Mit einem Mixer-Aufsatz können zusätzlich Shakes, Cocktails und Smoothies zubereitet werden. Je nach Ausstattungsumfang kann sich auch ein Entsafter und eine Zitruspresse im Lieferumfang befinden. Oftmals ist sogar ein Fleischwolf dabei. Mit entsprechenden Aufsätzen können einige Küchenmaschinen sogar Pasta herstellen. Möglich sind hier Lasagneplatten, Tagliatelle und Spaghetti. Auch die Herstellung von Spritzgebäck ist mit einer entsprechenden Fleischwolf-Schablone möglich. Manchmal ist sogar eine Mühle zum Mahlen von Kaffee oder Gewürzen im Lieferumfang enthalten.

Küchenmaschinen mit Kochfunktionen können zusätzlich Garen, Dampfgaren, Kochen, Braten, Dünsten und Emulgieren.

Wofür braucht man eine Küchenmaschine?

Grundsätzlich braucht man keine Küchenmaschine. Es sei denn, Sie kommen mit Ihren Küchenhelfern nicht mehr weiter. Beispielsweise kann eine Küchenmaschine nötig sein, wenn das Kneten von schweren Teigen zu schwer für Sie ist. Oder Sie möchten Zeit beim Kochen und Backen einsparen. Auch dafür brauchen Sie eine Küchenmaschine. Im Grunde genommen kann man viele Arbeiten mit Einzelgeräten erledigen. Dafür gibt es bspw. Standmixer, Handrührgeräte und Gewürzmühlen. Aber diese Geräte brauchen natürlich ihren Platz. Eine “All-in-One” Küchenmaschine könnte sinnvoller sein.

Warum sollte man sich eine Küchenmaschine kaufen?

Der Kauf einer Küchenmaschinen kann in vielerlei Hinsicht sinnvoll sein. Zu aller erst sparen Sie Platz, wenn Sie mit einer Multifunktions-Küchenmaschine viele Einzelgeräte ersetzen. Außerdem sparen Sie sich viel Zeit und Kraft. Moderne Küchenmaschinen übernehmen das Schlagen, Rühren und Kneten autark, sodass Sie sich in dieser Zeit um andere Dinge kümmern können. Zudem sind Küchenmaschinen mit Kochfunktion heutzutage in der Lage, Gerichte fast völlig selbständig zuzubereiten.

Wie viel Watt sollte eine Küchenmaschine haben?

Das hängt von der Größe Ihres Haushalts sowie vom Einsatzbereich der Küchenmaschine ab. Zum Rühren und Kneten von Teigen in kleinen bis mittleren Mengen reichen 300 Watt völlig aus. Ein gutes Beispiel dafür ist die KitchenAid Artisan Küchenmaschine. Möchten Sie allerdings zusätzlich einen Mixer-Aufsatz benutzen, sollte die Küchenmaschine einen Motor mit einer Leistung von mindestens 800 Watt besitzen. Denn für hohe Drehzahlen mit ausreichend Power zum Zerkleinern von harten Früchten braucht der Motor viel Kraft. Wenn Sie einen 5-Personen-Haushalt oder größer haben, sollte auch die Küchenmaschine entsprechend dimensioniert sein. Der Motor sollte dann eine Leistung von mindestens 1000 Watt haben und die Rührschüssel mindestens 5,0 Liter fassen. Wenn ein entsprechend großer Mixer-Aufsatz dabei ist, sollte die Antriebsleistung eher 1500 Watt betragen.

Welche Küchenmaschine ist besser als der Thermomix?

Hier gibt es tatsächlich drei Küchenmaschinen, die den Thermomix TM5 im Küchenmaschinen Test der Stiftung Warentest geschlagen haben.

Die Kenwood Cooking Chef hat in diesem Test am besten abgeschnitten. Mittlerweile gibt es einen Nachfolger dieses Modells. Da der Nachfolger in vielen Disziplinen verbessert wurde, heißt der neue Küchenmaschinen Testsieger “Kenwood Cooking Chef Gourmet“. Im Vergleich zum Vorgänger hat sich der einstellbare Temperaturbereich auf 180 °C erweitert. Zudem wurde die Bedienbarkeit durch ein großes Display verbessert.

Ebenso besser als der Thermomix hat die KitchenAid Artisan Food Processor abgeschnitten. Auch die Krups Prep & Cook Küchenmaschine liegt in der Wertung vor dem Thermomix.

Besonders negativ fiel im Test die Lautstärke des Thermomix TM5 im Betrieb auf. Außerdem wurde die geringe Behältergröße kritisiert. Den vollständigen Bericht finden Sie hier.

Welche Küchenmaschine eignet sich besonders gut zum Teigkneten?

Zum Kneten von Brotteigen und Hefeteigen ist ein starker Antrieb und insbesondere eine große Rührschüssel notwendig. Insbesondere wenn Sie große Mengen an Teig in einem Arbeitsgang kneten wollen, empfehlen wir eine robuste Küchenmaschine. Klar empfehlen können wir die Kenwood Küchenmaschinen der Serien “Chef”, “Chef XL” und “Cooking Chef Gourmet”. Außerdem sind die starken Küchenmaschinen von Bosch aus der “OptiMUM” Reihe hervorragend zum Teigkneten geeignet. Bewährt haben sich auch die KitchenAid Küchenmaschinen der Serie “Artisan”. Für große Teigmengen sollten Sie allerdings mindestens zur 4,8L Artisan, für sehr große Teigmengen zur 6,9L Artisan greifen.

Welche Discounter Küchenmaschine ist besser? Die von Aldi oder von Lidl?

Grundsätzlich haben beide Discounter zwei unterschiedliche Küchenmaschinen Angebot. Eine klassische Küchenmaschine und eine Küchenmaschine mit Kochfunktion. Die klassische Küchenmaschine Küchenmaschine von Aldi Süd wird unter dem Namen “Ambiano” vertrieben. Die Lidl Küchenmaschine unter dem Namen “Silvercrest”. Während die Ambiano Küchenmaschine für 69,99 € erhältlich ist, kostet die Silvercrest Küchenmaschine 99,99 €. Aufgrund des höheren Preises der Lidl Küchenmaschine erwarten wir auch entsprechend mehr. In der Tat verfügt die Silvercrest Küchenmaschine über einen zusätzlichen Mixer-Aufsatz. Auch die Leistung ist mit 1300 Watt deutlich höher als die 600 Watt der Ambiano Küchenmaschine. Demgemäß ist auch die Rührschüssel der Lidl Maschine mit 6,3 Liter deutlich größer als die 3,8 Liter große Schüssel der Aldi Maschine. Eine echte Alternative für große Haushalte hat nur noch Aldi Nord im Repertoire. Unter dem Namen Quigg Küchenmaschine bietet Aldi Nord ein Küchengerät mit einer Leistung von 1200 Watt und einer 6,0 Liter großen Rührschüssel an. Wie bei der Lidl Küchenmaschine ist auch hier ein Mixer-Aufsatz dabei. Allerdings zum deutlich teurere Preis. Die Aldi Süd Küchenmaschine ist also eher für kleine Haushalte geeignet. Wenn Sie eine große Familie haben, sollten Sie besser zur Lidl Küchenmaschine greifen.

Die Bewertungen der Discounter-Küchenmaschinen mit Kochfunktion finden Sie auf den entsprechenden Artikelseiten zur Silvercrest Monsieur Cuisine Plus, zur Ambiano Küchenmaschine und zur Quigg Küchenmaschine.

Wann gibt es Küchenmaschinen bei Aldi und Lidl im Angebot?

Die meisten Discounter bringen ihre neuen Küchenmaschinen im November auf den Markt. Das ist keineswegs ein Zufall. Denn in der Vorweihnachtszeit lassen sich Küchenmaschinen besonders gut verkaufen. In dieser Jahreszeit kommt die Küchenmaschine am häufigsten zum Einsatz. Insbesondere bei der Zubereitung von Weihnachtsgebäck kann eine Küchenmaschine sehr hilfreich sein.

Welche Küchenmaschinen haben eine integrierte Waage?

Klassische Küchenmaschinen mit einer integrierten Waage sind äußerst selten. Lediglich einige Küchenmaschinen aus der OptiMUM-Reihe, bspw. die Bosch MUM9AX5S00, besitzt eine Waage.

Allerdings verfügen einige Küchenmaschinen mit Kochfunktion gleichzeitig über eine Waage. Stellvertretend seien die Kenwood Cooking Chef Gourmet KCC9060S Küchenmaschine und der Thermomix TM5 genannt.

Eine integrierte Waage ist ein absolut sinnvolles Feature. Denn bei der Zubereitung von Kuchen- oder Brotteigen können die Zutaten direkt in die Rührschüssel gegeben werden. Der Zwischenschritt über eine gesonderte Waage entfällt somit.

Welche Küchenmaschine kann Eis zerkleinern?

Küchenmaschinen sind dann zum Zerkleinern von Eis geeignet, wenn Sie mit einem Mixer-Aufsatz ausgestattet sind. Zudem sollte die Motorleistung mindestens 1000 Watt betragen. Zudem ist zwingend eine Impulsfunktion nötig. Denn um Eis zu crushen benötigt man eine hohe Drehzahl. Jedoch nur für eine sehr kurze Zeit. Sonst sind die Eisstückchen zu klein.

Küchenmaschinen mit diesen Eigenschaften sind leider nicht ganz billig. Beispielsweise sind die Kenwood Chef (XL) und die Kenwood Cooking Chef Küchenmaschinen in der Lage, Eis zu crushen. Aber auch die Bosch OptiMUM Küchenmaschinen mit Mixaufsatz sind dafür gut geeignet.

Welche Küchenmaschine kann entsaften?

Küchenmaschinen mit Entsafter gibt es nicht viele. Bei einigen Küchenmaschinen ist ein Entsafter allerdings optional zukaufbar. Beispielsweise bei gibt es einen zukaufbaren Entsafter für die Kenwood Cooking Chef. Bei der Philips HR7778/00 Küchenmaschine ist ein Entsafter im serienmäßigen Lieferumfang enthalten.

Welche Küchenmaschine kann schneiden, raspeln und reiben?

Sämtliche Küchenmaschinen mit einem Durchlaufschnitzler, manchmal auch Schnitzelwerk genannt, können schneiden, raspeln und reiben. Diese Funktion ist besonders für Rohköstler interessant. Aber auch für Diejenigen, die sich ab und zu einen Salat zubereiten wollen, ist dieses Funktion interessant. Kompakt-Küchenmaschinen beherrschen diese Disziplin besonders gut. Beispielsweise die Küchenmaschinen. von Philips und Siemens. Aber auch die Bosch Küchenmaschinen der MUM4, MUM5 und der OptiMUM-Reihe eignen sich gut für die Zerkleinerung von Obst und Gemüse. Bei diesen Küchenmaschinen ist das Schnitzelwerk oftmals im Lieferumfang enthalten. Bei der KitchenAid Küchenmaschine muss dieses Zubehörteil meistens extra dazugekauft werden.

Welche Küchenmaschine kann braten?

Konventionelles Braten kann jede Küchenmaschine mit Kochfunktion. Viele dieser Geräte können allerdings nur Temperaturen bis 120 °C realisieren. Das reicht für “normales” Braten durchaus aus. Allerdings ist scharfes Anbraten oder das Braten von Steaks erst ab einer Temperatur von 160 °C möglich. Da gibt es bisher nur eine uns bekannte Küchenmaschine, die solch hohe Temperaturen abbilden kann. Die Kenwood Cooking Chef Gourmet Küchenmaschine ist mit einem Induktionskochfeld ausgestattet, das die Schüssel bis auf 180 °C erhitzen kann. Das ist für Küchenmaschinen einzigartig und wird in vielen Tests hoch gelobt.

Welche Rezepte gibt es für eine Küchenmaschine?

Wenn die eigenen Ideen ausgehen, kann ein Rezeptbuch weiterhelfen. Gerade wenn Sie im Besitz einer Küchenmaschine sind, können Sie ganz vielfältige Gerichte testen. Die Thermomix-Besitzer können sich über ein digitales Rezeptbuch freuen. Aber auch für die anderen Küchenmaschinen mit Kochfunktion gibt es tolle Rezepte. Eine große Auswahl an Küchenmaschinen Rezepten finden Sie hier.

Wo und wann sind Küchenmaschinen am günstigsten?

Den Besitz einer Küchenmaschine weiß man insbesondere in der Vorweihnachtszeit zu schätzen. Allerdings sind die Preise zu der Zeit auch am höchsten. Um im November oder Dezember noch ein Schnäppchen zu schießen müssen Sie lange suchen. Es sei denn, Sie verfolgen die Angebote der lokalen Discounter. Im November haben viele Discounter wöchentliche Angebote, in denen oftmals eine Küchenmaschine zu finden ist. Aber auch online können Sie Glück haben. Große Online-Händler wie Amazon haben immer wieder Schnäppchen parat. Beispielsweise in der Cyberwoche oder am Black Friday. Aber auch in den täglichen Blitzangeboten könnten Sie fündig werden. Wenn es sich allerdings vermeiden lässt, kaufen Sie eine Küchenmaschine nicht zur Weihnachtszeit. Dann sind die Chancen für ein Schnäppchen deutlich größer.

Mit welcher Küchenmaschine kann man Pasta herstellen?

Mit einigen Küchenmaschinen lassen sich Pasta selbst herstellen. Möglich sind oftmals Lasagne, Tagliatelle und Spaghetti. Das können die KitchenAid Artisan und die Kenwood Cooking Chef besonders gut. Aber auch die Bosch MUM5 Küchenmaschine ist dazu in der Lage. Wer lieber Ditaloni Rigati, Rigatoni, Cellentani, Fussili oder Maccheroni isst, sollte sich die OptiMUM-Reihe von Bosch genauer ansehen. Dazu muss allerdings sowohl der Fleischwolf als auch die Pasta-Scheiben gekauft werden. Wer es etwas günstiger mag, kann sich die Lucia Küchenmaschine von Klarstein einmal genauer ansehen. Hier sind die Pasta-Aufsätze bereits im Lieferumfang enthalten.

Wer einmal die Pasta-Herstellung getestet und das Ergebnis gekostet hat, wird von der Möglichkeit begeistert sein.

Mit welcher Küchenmaschine kann man Eis herstellen?

Drei Hersteller aus unserem Test bieten als optionales Zubehör einen Speiseeisbereiter an. Dazu zählen Bosch, Kenwood und KitchenAId. Die Eisbereiter dieser Hersteller bestehen aus einem doppelwandigen Kühlbehälter und einem speziellen Rührwerkzeug. Bei Bosch ist der Eisbereiter für die MUM4 und die MUM5 Serie erhältlich. Den Kenwood Eisbereiter gibt es für Major Modelle und für alle Chef Modelle. Bei KitchenAid ist der Speiseeisbereiter für die Artisan-Reihe erhältlich.

Mit welcher Küchenmaschine kann man Smoothies zubereiten?

Smoothies werden grundsätzlich in Standmixern zubereitet. Für Küchenmaschinen gibt es spezielle Mixer-Aufsätze. Diese sind teilweise im Lieferumfang enthalten. Oftmals sind sie aber auch als optionales Zubehör zukaufbar. Insofern lassen sich Smoothies mit vielen Küchenmaschinen zubereiten. Es muss lediglich ein Mixer-Aufsatz dabei sein. Das ist bei den Kenwood Küchenmaschinen der Fall. Auch die Bosch Küchenmaschinen der Reihen MUM4, MUM5 und OptiMUM gibt es mit Mixer-Aufsätzen. Auch die sehr günstige Klarstein Lucia Küchenmaschine wird mit einem Mixer geliefert.

Darüber hinaus sind sämtliche Kompakt-Küchenmaschinen mit einem Mixer ausgestattet. Demnach eignen sich Küchenmaschinen von Philips, Siemens, Ninja und Braun ebenfalls für die Zubereitung von Smoothies.


Über unseren Küchenmaschinen Vergleich

Unser Verbraucherportal hilft Ihnen bei der Kaufentscheidung, indem wir zahlreiche Informationen unterschiedlicher Küchenmaschinen Test’s zusammenfassen. Die aktuelle Problematik der Marktüberschwemmung mit neuen Küchengeräten sorgt oft für Verwirrung. Dessen haben wir uns angenommen. Dieser Küchenmaschinen Vergleich befasst sich mit den Top aktuellen Baureihen aus dem Jahr 2017. Außerdem bietet er Ihnen die Möglichkeit, Ihre Favoriten miteinander zu vergleichen. Alle Produktberichte und Bewertungen sind auf Basis von einschlägigen Testberichten renommierter Testportale erstellt worden. Zudem haben wir die Amazon Kundenbewertungen berücksichtigt. Wir sind uns sicher, dass unser Ratgeber bei Ihrer Produktfindung unterstützen kann. Beherzigen Sie unsere Tipps, bevor Sie sich eine Küchenmaschine kaufen. Zuletzt wünschen wir Ihnen mit Ihrem Küchenhelfer viel Spaß und lang anhaltende Freude.


Wie hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Anzahl der Bewertungen: 2 Durchschnittliche Bewertung: 5

Inhalte


Kommentare

Lena 3. Januar 2017 um 20:37

Ich bin Studentin und habe einen Single-Haushalt. Ich ernähre mich zwar relativ gesund, würde mich aber gerne noch gesünder ernähren. Habe aber nicht die Zeit dafür. Würde sich für mich ein Kauf einer Küchenmaschine lohnen? Danke vorab!

Antworten

Küchenmaschine Test Team 3. Januar 2017 um 22:45

Hallo Lena, das ist eine gute Frage. Da du Studentin bist, gehe ich davon aus, dass dein Budget begrenzt ist. Folglich würde ich dir eine Küchenmaschine mit Basisausstattung empfehlen. Diese Geräte verfügen jedoch über keine Zubehörteile, welche die von dir bedingte gesunde Ernährung unterstützen.
Du brauchst wahrscheinlich eine gut ausgestattete Küchenmaschine mit Mixer-Aufsatz für Smoothies und Durchlaufschnitzler für Salate. Da diese Geräte relativ teuer sind, würde ich dir zunächst vom Kauf abraten. Außerdem weiß ich nicht, wie viel Platz du für die Küchenmaschine inkl. Zubehör zur Verfügung hast.
Erst wenn diese Rahmenbedingungen passen, solltest du über einen Kauf nachdenken.

Antworten

Lena 4. Januar 2017 um 15:30

Danke für die schnelle und informative Rückmeldung!

Antworten

Fatma 29. Januar 2017 um 2:50

Ich backe 2-3mal brot in der woche, welche küchenmaschine würden sie mir empfehlen?
Ich habe Platz in der Küche!

Antworten

Küchenmaschine Test Team 29. Januar 2017 um 12:00

Da Sie 2-3 mal pro Woche Brot backen würde ich auf Qualität achten. Insbesondere benötigen Sie eine Maschine mit einem planetarischen Rührsystem. Dann bleibt kein Teig an der Schüsselwand kleben. Außerdem kann sich nur so ein perfektes Klebegerüst entwickeln. Insofern würde ich die Kenwood Major Titanium KMM060 mit Ihrem Profiknethaken empfehlen. Sollten Sie sich für eine günstigere Küchenmaschine entscheiden, dann achten Sie unbedingt auf die Leistung. Brotteige kneten verlangt der Küchenmaschine eine hohe Leistung ab!
Ihr Küchenmaschine Test Team

Antworten

FRIEDRICH KRAUTER 2. März 2017 um 0:34

Hallo, ich möchte gerne feines Wurstbrät Küsters/herstellen Mit welcher Küchenmaschine kann ich dies herstellen. Es handelt sich um kleinere Mengen so ca. 1-2 kg. Einen Fleischwolf mit Wurstfüllfunktion habe ich bereits. Vielen Dank für Ihre Hilfe

Antworten

Küchenmaschine Test Team 2. März 2017 um 16:36

Hallo Herr Krauter,
für feines Brät eignet sich die Philips HR7778/00. Dank der neuen PowerChop-Technologie wird das Wurstbrät besonders fein. Mit der XL-Schüssel können Sie jedoch maximal 1,7kg Brät in einem Arbeitsgang zubereiten.
Ihr Küchenmaschine Test Team

Antworten

Petra 28. April 2017 um 15:53

Endlich mal eine vernünftige Übersicht über die unterschiedlichen Küchenmaschinen. Ich finde gerade die Unterteilung in verschiedene Ausstattungsklassen hilfreich. Da blickt doch sonst keiner mehr durch.
LG Petra

Antworten

Doreen Seifert 4. Juli 2017 um 16:59

Beinhaltet dieser Küchenmaschinen Test auch die Bewertung von aktuellen Modellen? Ich vermisse hier die aktuellen Küchenmaschinen, bspw. die Bosch OptiMUM Reihe. Oder wo finde ich diese Geräte?
Sonnige Grüße Doreen

Antworten

Küchenmaschine Test Team 5. Juli 2017 um 9:39

Hallo Doreen, selbstverständlich findest du in diesem Küchenmaschinen Test auch die aktuellen Modelle. Die OptiMUM-Reihe haben wir unter Bosch Küchenmaschinen aufgeführt. Da die neuen Modelle aus der OptiMUM-Serie noch relativ teuer sind und daher nicht das beste Preis-Leistungs-Verhältnis haben, sind diese Geräte noch nicht in den TOP4 zu finden.
Dein Küchenmaschine Test Team

Antworten

Melanie 26. September 2017 um 14:57

Hallo,
was halten Sie von der Bosch MUM4880 Küchenmaschine? Ich bin auf der Suche nach einer neuen Küchenmaschine. Die soll auch neu sein. Also neu auf dem Markt. Sprich mit neuer Technik. Sie haben dieses Gerät als Preis-Leistungs-Sieger gekürt. Also für mich in einem 3-Personen Haushalt empfehlenswert?

Antworten

Küchenmaschine Test Team 28. September 2017 um 15:20

Hallo Melanie,
das sind zwei gegensätzliche Ziele, die Sie hier verfolgen. Der Preis-Leistungs-Sieger ist selten ein neues Modell. Neue Modelle sind grundsätzlich zur Markteinführung etwas teurer. Das ist ganz normal. Doch wenn Sie eine marktfrische Küchenmaschine mit innovativer Technik wollen, müssen Sie etwas tiefer ins Portemonnaie greifen. Hier sei die neue OptiMUM-Serie von Bosch erwähnt. Außerdem ganz neu ist die Kenwood Cooking Chef Gourmet Küchenmaschine. Allerdings ist dieses Gerät recht groß. Für einen 3-Personen-Haushalt eher überdimensioniert.
Ihr Küchenmaschine Test Team!

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

SCHON GEWUSST?

Das ist das neueste TOP-Modell von Kenwood!

Neueste Küchenmaschine von Kenwood

 

Mit Kochfunktion (bis 180 °C)

24 voreingestellte Programme

Integrierter Timer (5s bis 8h)

Riesige Rührschüssel (6,7 Liter)

Starker Antrieb (1.500 Watt)